glutenfrei laktosefrei vegan zuckerfrei

Granatapfel – Beeren Smoothie

Darf ich vorstellen: Herbstgenuss Granatapfel! Die saftig aromatischen, dunkelroten Kerne der paradiesischen Frucht werden mit ein paar Beeren und Sojajoghurt zu einem absoluten Energiebooster.

 

Der Granatapfel hat von September bis Dezember Saison, er gehört also zu den herbstlichen Obstsorten. Bereits bei meinen Pistazienwaffeln mit Granatapfel habe ich die Vorzüge dieser Frucht erläutert. Allein diese saftige rote Farbe begeistert mich jedes Mal aufs Neue und macht die Arbeit, die durch das Entkernen verursacht wird, auch gleich wieder wett 🙂

Granatapfel-Beeren-Smoothie

Ich gehöre zu den Leuten, die morgens definitiv etwas frühstücken müssen. Ich kann ohne irgendein Essen morgens nicht aus dem Haus gehen. Wenn es dann doch mal schnell gehen muss, vereint dieser Smoothie alle meine Wünsche. Manchmal gebe ich ein paar Hirseflocken (wenn ihr sie vertragt auch Hafer- oder Dinkelflocken) dazu, dann hält er mich noch länger satt.

Granatapfel-Beeren-Smoothie

Das ist natürlich nur eines von vielen Rezepten, mit denen man einen Smoothie herstellen kann. Natürlich können damit auch wunderbar verschiedene Obst – und Gemüsereste verwertet werden. Ganz nebenbei ist das alles auch noch sehr gesund und der tägliche Vitaminbedarf wird gedeckt. Ihr könnt mit etwas Wasser und verschiedenen Obst – und Gemüsesorten auch ganz leicht Smoothies herstellen, die komplett ohne Milchprodukte auskommen. Ich habe in meinem Fall Sojajoghurt und Sojoamilch verwendet. Wie gesagt könnt ihr hierbei aber ganz nach euren Vorlieben handeln oder den Smoothie euren Allergien entsprechend umwandeln.

Probiert das Rezept gerne aus und schickt mir Fotos eurer Smoothies auf Facebook oder Instagram oder hinterlasst mir einen Kommentar. Ich freue mich auf euer Feedback 🙂

Eure Fabienne

Granatapfel - Beeren Smoothie
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
5 min
Total Time
15 min
Prep Time
10 min
Cook Time
5 min
Total Time
15 min
Zutaten
  1. 1 Granatapfel
  2. 250 g frische Beeren oder TK - Beeren eurer Wahl (hier: Blaubeeren, Himbeeren und Cranberries)
  3. 250 g Naturjoghurt (hier: Alpro Sojajoghurt)
  4. 100 ml Milch oder Wasser (nach Bedarf mehr - je nachdem welche Konsistenz ihr wollt)
  5. Reissirup oder anderes Süßungsmittel nach Bedarf
  6. Hirseflocken nach Bedarf
Zubereitung
  1. Den Granatapfel entkernen und die Kerne pürieren / mixen (ein paar Kerne für die Deko aufheben).
  2. Die Beeren dazu geben und ebenfalls mixen.
  3. Dann den Joghurt und das Süßungsmittel zur Fruchtmasse geben.
  4. Alles zu einer homogenen Masse pürieren / mixen.
  5. Je nachdem welche Konsistenz ihr haben wollt, könnt ihr jetzt noch etwa 100 ml Milch oder Wasser dazu geben. Wenn ich den Smoothie mit Hirseflocken mache gebe ich sie an dieser Stelle auch dazu.
  6. In ein Glas umfüllen, mit etwas Früchten garnieren und genießen.
Notes
  1. glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei, vegan
Freiknuspern http://freiknuspern.de/

Fragen, Wünsche, Anregungen?

*