glutenfrei laktosefrei sojafrei zuckerfrei

Blog-Geburtstags Special: Müsli-Pflaumen Ecken & Verlosung

Dieser Beitrag enthält Werbung!

 

Freiknuspern wird 1 Jahr alt 🙂 ! Der erste Blog-Geburtstag wird ausgiebig gefeiert! Mit einem leckeren Rezept für Müsli-Pflaumen Ecken mit Streuseln und natürlich auch mit Geschenken für euch 🙂

 

Ich kann es gar nicht glauben, mein Blog ist heute genau 1 Jahr online. Vor einem Jahr habe ich das erste Rezept veröffentlicht. Vor einem Jahr hat eine überaus spannende Reise begonnen. Die Zeit ist unheimlich schnell vergangen! Eine Zeit in der ich wundervolle Menschen kennengelernt, unvergessliche Erfahrungen gesammelt und viele Chancen ermöglicht bekommen habe. In diesem einem Jahr habe ich viel über mich, meine Allergien und meine Leidenschaft zum Backen und Kochen gelernt. Ich habe mit (für mich eigentlich fremden) Leuten anregende und absolut hilfreiche Gespräche geführt, wunderbares Feedback erhalten und mich jeden Tag auf´s neue gefreut, dass ich mit meinen Rezepten anderen eine Freude bereiten kann!

Mit der Planung des allerersten Blog-Geburtstages habe ich bereits vor einigen Wochen begonnen. Mein erstes Rezept war ein Kokos-Mandel Müsli und dieses Thema „Müsli“ wollte ich in meinem Geburtstagsspecial gerne aufgreifen. Unter dem Motto „Müsli mal anders“ habe ich mir ein leckeres Rezept für Müsli-Pflaumen Ecken mit Streuseln überlegt. Im Laufe der nächsten Woche begrüße ich dann drei wunderbare Gastbloggerinnen auf freiknuspern, die mir und euch ebenfalls ein Rezept passend zum Motto mitbringen. Ihr dürft also gespannt sein 🙂 

Glutenfreie und nussfreie Müsli-Streusel Ecken

Für mich gehören zu einem Geburtstag auch kleine Aufmerksamkeiten und Geschenke. Ich möchte euch gerne etwas zurückgeben, weil ihr mir über das letzte Jahr hinweg viele schöne Momente bereitet habt! Vier Sponsoren haben mir freundlicherweise Gewinnerpakete für euch überlassen 🙂

Den Inhalt der Pakete und die Sponsoren möchte ich euch gerne kurz vorstellen!

 

1.Sponsorenpaket: Leckereien von un-verträglich.de

Den Shop un-verträglich.de habe ich euch vor einigen Monaten bereits einmal vorgestellt. Marko und sein Team haben den Onlineshop gegründet um uns Allergikern den Einkauf etwas zu erleichtern. Ihr findet in dem Shop „frei von“ Produkte aus unterschiedlichen Kategorien (Frühstück, Backen, süße Snacks usw.). Außerdem bietet euch der Shop einen Allergiefilter. Wenn ihr dort eure Unverträglichkeiten anklickt, werden euch nur die Produkte vorgeschlagen, die frei von euren Unverträglichkeiten sind und die ihr vertragt. Das Paket beinhaltet 9 Produkte, die alle glutenfrei und milcheiweißfrei sind. Ich durfte mir die Produkte des Paketes für euch selbst zusammenstellen und denke es ist ein bunter Mix aus vielen Leckereien geworden 🙂

Sponsorenpaket von un-verträglich.de
Sponsorenpaket von un-verträglich.de

 

2. Sponsorenpaket: Frische Backwaren von Amical

Lisa und Lucas von Amical habe ich euch ebenfalls bereits auf dem Blog vorgestellt. Die beiden haben mich mit ihren frischgebackenen glutenfreien Leckereien sofort umgehauen. Ich war restlos begeistert von ihren Produkten und freue mich daher sehr, dass sie als Sponsoren dabei sind. In ihrem Onlineshop könnt ihr frische Brote, Brötchen und süße Leckerien wie Cookies und Brownies kaufen. Alle Produkte sind glutenfrei, viele zusätzlich laktosefrei oder sogar vegan. Die Produkte aus dem Sponsorenpaket sind alle glutenfrei und laktosefrei. Sobald ich den Gewinner des Paketes ermittelt habe, werden Lisa und Lucas die Leckereien frisch backen und an den Gewinner verschicken. Auf dem nachfolgenden Bild seht ihr, welche Produkte frisch für den Gewinner / die Gewinnerin gebacken werden. Das Paket wird ein Steinofenbaguette sowie Steinofenbrötchen, Kaisersemmeln, ein Chiasamen-Brot, das Brot „Fitnessheld“, Brownies und Mini Chocolate-Cookies enthalten. 

Sponsorenpaket von Amical
Sponsorenpaket von amical-glutenfrei.de

 

3. Sponsorenpaket: Ball Mason Gläser von Lieblingsglas

Ihr habt es sicherlich schon auf einigen meiner Fotos erkannt und an den Rezepten gemerkt: Ich bin ein Fan von den Ball Mason Gläsern. Sie sind unheimlich praktisch, ideal für unterwegs und noch dazu hübsch anzusehen. Also habe ich Nadine von lieblingsglas.de gefragt, ob sie ebenfalls eine Kleinigkeit zu meinem Blog-Geburtstag beisteuern möchte. In ihrem Shop findet ihr die tollen Gläser in allen Größen, Formen und Varianten. Außerdem gibt es jede Menge Zubehör wie verschieden farbige Deckel und Strohhalme, sowie große Getränkespender und sogar Seifenspender. Nach meiner Anfrage war Nadine sofort mit an Bord und hat mir zwei Ball-Mason Gläser mit Deckel, zwei Ersatzdeckel mit Blumenmuster und eine Packung Strohhalme für euch zur Verfügung gestellt. 

Sponsorenpaket von lieblingsglas
Sponsorenpaket von lieblingsglas.de

 

4. Sponsorenpaket: Glutenfreie Nudel-Spezialitäten von Seitz

Die Firma Seitz werde ich euch demnächst noch genauer auf dem Blog vorstellen. Ihre Produkte kenne ich seit meinem ersten Messebesuch auf der „Veggie & frei von“. Ihr glutenfreies Produktsortiment reicht von verschiedenen Nudeln, über Mehle und Brotbackmischungen bis zu Cerealien und süßen Snacks. Die Produkte könnt ihr über den eigenen Onlineshop bestellen, oder in bestimmten stationären Märkten wie Kaufland erwerben. Besonders die Auswahl an glutenfreien Nudeln hat mich überzeugt. Das Team von Seitz hat mir also freundlicherweise einen Rucksack (der Gewinner bekommt die Produkte tatsächlich in einem kleinen Rucksack zugeschickt) voller Nudeln zur Verfügung gestellt. Neben Fusilli, Wellenspätzle und Bandnudeln enthält das Gewinnerpaket auch noch eine Packung Knuspermüsli und eine Packung Schokoladenwaffeln. Kleiner Hinweis: Das Müsli und die Schokowaffeln sind glutenfrei, allerdings nicht laktosefrei!

Sponsorenpaket von Seitz
Sponsorenpaket von seitz-glutenfrei.de

Die genaueren Informationen zum Gewinnspiel findet ihr weiter unten im Blogpost 🙂 

Nun komme ich nochmal auf meine Müsli-Streusel Ecken zurück. Wie fast immer hatte ich eine fixe Idee im Kopf, wie ich mir das Rezept schlussendlich vorstelle. Ich verrate euch wohl kein Geheimnis, wenn ich sage, dass diese fixe Idee manchmal einfach so nicht umzusetzen ist. Zumindest nicht auf Anhieb. Aber bei diesem Rezept hat wiedermal meine Sturrheit gesiegt, denn ich wollte UNBEDINGT, dass es so klappt, wie ich mir das vorgestellt hatte! Also habe ich getüftelt, die Küchenmaschine glühen lassen und immer wieder etwas abgeändert, bis ich vollends zufrieden war. Und TADAAA: Heute kann ich euch das Rezept präsentieren. Wer von euch Probleme mit Nüssen hat, wird mit den typischen „Nussecken“ nicht viel anfangen können. Für euch, und natürlich auch für alle anderen, ist das Rezept ideal. Denn anstelle der Nüsse haben sich Flocken, Saamen und Körner in dieses Rezept geschlichen und die machen die Streusel-Ecken zu Müsli-Streusel Ecken. Kombiniert wird das ganze mit knusprigen Hirsestreuseln, frischen Pflaumen und etwas hausgemachter Pflaumenmarmelade. Ich sage euch: Heraus kommt ein wahrer Genuss!

Glutenfreie und nussfreie Müsli-Streuselecken

Hinweis für Rezeptvariationen (allergieentsprechend):

Wie immer möchte ich euch die einzelnen Variationsmöglichkeiten genauer auflisten:

Mehle & Stärkemehl: Für den Teig und die Streusel habe ich Reismehl, Buchweizenmehl und Tapiokastärke verwendet. Die Tapiokastärke könnt ihr durch Maisstärke, Kartoffelstärke oder Reisstärke ersetzen. Reismehl verwende ich aufgrund des neutralen Geschmackes sehr gerne. Ihr könntet auch nur Reismehl und Stärkemehl verwenden, dann rechnet ihr den Anteil des Buchweizenmehls auf die Menge des Reismehls drauf. Falls ihr kein Reismehl mögt, könntet ihr auch nur Buchweizenmehl und Stärke verwenden. Das Buchweizenmehl kann durch Teffmehl, Braunhirsemehl oder Kastanienmehl ersetzt werden. All diese Mehle sorgen durch ihren nussig-herben Geschmack für ein tolles Aroma.

Süßungsmittel: Um den Mürbeteig zu süßen habe ich Traubenzucker in Pulverform verwendet und um die Streusel zu süßen habe ich Kokosblütenzucker zum Teig gegeben. Ich empfehle euch bei beiden Teigen eine pulverisierte Zuckeralternative, damit sich die Konsistenz nicht verändert. Welches pulverisiertes Süßungsmittel ihr verwendet, bleibt euch überlassen. Ich habe für die Zubereitung beispielsweise auch schon Xylit und Erythrit verwendet. 

Müsli: In meinem Müsli versteckt sich gepuffter Quinoa und gepuffter Amaranth, außerdem Hirseflocken und Reisflocken. Ihr könnt hier jedes Müsli verwenden, dass ihr möchtet. Achtet nur darauf, dass ihr nicht ganz so grobe Flocken und Stücke verwendet (auch falls ihr gehackte Nüsse dazugeben möchtet), damit die Streuselecken sich im Nachhinein gut schneiden lassen und alles schön zusammenhaftet. 

Pflaumen: In meinen Streuselecken versteckt sich nicht nur eine hausgemachte Pflaumenmarmelade sondern auch kleine Pflaumenstückchen. Ihr könnt jedes Obst verwenden, dass ihr möchtet. Auch bei der Marmelade seit ihr völlig frei in eurer Entscheidung. Wichtig ist nur, dass ihr gegebenenfalls das Obst in kleine Würfel schneidet, denn dann lassen sich die Streuselecken umso besser schneiden und alles haftet schön zusammen.

Xanthan: Solltet ihr kein Xanthan mögen oder vertragen, könnt ihr einfach etwas mehr gemahlene Flohsamenschalen nehmen oder das Xanthan durch Johannisbrotkernmehl oder Guarkernmehl ersetzen. 

Die Müsli-Pflaumen Ecken mit Streuseln sind knusprig, saftig, weich und fruchtig. Wenn man sie dann noch wie ich mit etwas Schokolade überzieht, dann ist der Genuss für mich perfekt 🙂 


Gewinnspiel:

Wie im Titel bereits angekündigt verlose ich insgesamt 4 Gewinnerpakete an Euch. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht der Teilnahmebedingungen 🙂

Teilnahmebedingungen: 

  • Indem du mir einen liebevollen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlässt, nimmst du automatisch am Gewinnspiel teil. Der Kommentar muss die Nummer des Paketes oder den Namen des Sponsors enthalten, von dem Paket, welches du gewinnen möchtest! Am Sonntag, den 09.10.2016 um 23:59 Uhr endet die Aktion und ich lose die vier Gewinner aus.
  • Gewinnen könnt ihr ein Paket von un-verträglich.de, ein Paket von lieblingsglas.de, ein Paket von amical-glutenfrei.de und ein Paket von seitz-glutenfrei.de
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und eine Anschrift in Deutschland haben.
  • Gebe bitte einen Namen an, anonyme Kommentare kann ich nicht werten. Damit du direkt erreicht werden kannst, ist eine E-Mail Adresse sehr hilfreich.
  • Der Gewinner wird von mir per E-Mail benachrichtigt und in diesem Beitrag bekannt gegeben.

Die Gewinner stehen fest! Gewonnen haben:

  1. Unverträglich-Paket: Bille
  2. Amical-Paket: Inga
  3. Lieblingsglas-Paket: Katrin Mertel
  4. Seitz-Paket: Melanie D.

Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme am Gewinnspiel 🙂 Es werden weitere folgen!

  • Die Gewinnerpakete von Un-verträglich, Seitz und Lieblingsglas werden direkt von mir an die Gewinner weitergeschickt. Das Gewinnerpaket von Amical wird von Lisa und Lucas an den Gewinner verschickt, da die Produkte frisch gebacken werden. Die Adresse werde ich den beiden weiterleiten. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vielen Dank an un-verträglich.de, lieblingsglas.de, seitz-glutenfrei.de und amical-glutenfrei.de, die mir die Gewinne für diesen Blog-Geburtstag zur Verfügung gestellt haben!


Ich möchte mich bei jedem einzelnen von Euch bedanken, der über das letzte Jahr hinweg den Weg auf meinen Blog gefunden hat. Ich freue mich, dass ihr da seit und mir stets ein so tolles Feedback zukommen lasst. Auf viele weitere schöne Momente und tolle Gespräche!

Eure Fabienne 

Glutenfreie und Nussfreie Müsli-Streuselecken

Glutenfreie und nussfreie Müsli-Streuselecken


 

Rezept Download PDF

 

Müsli-Pflaumen Ecken mit Streuseln

 

Zutaten für eine 18×27 cm Form:

 

Mürbeteig:

  • 200 g Reismehl
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 180 g Traubenzucker
  • 50 g Hirseflocken
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • ½ TL Xanthan
  • Schale 1 Zitrone
  • 200 g Alsan
  • 2 Eigelbe

 

Streusel:

  • 65 g Hirseflocken
  • 1/2 TL Zimt
  • 22 g Buchweizenmehl
  • 45 g Reismehl
  • 45 g Süßungsmittel (in meiner Version: Kokosblütenzucker)
  • 90 g Pflanzenmargarine (in meiner Version: Alsan)
  • 1/2 TL Flohsamenschalen
  • 1/4 TL Xanthan

 

Außerdem:

  • 150 g Marmelade (in meiner Version: Pflaume)
  • 200 g frische Pflaumen (oder anderes Obst – es sollte möglichst klein geschnitten werden)
  • 60 g Müsli (in meiner Version: 20 g Buchweizenflocken, 30 g Hirseflocken, 3 EL gepuffter Amaranth, 3 EL gepuffter Quinoa, 1 EL Chiasamen, Zimt und Vanille nach Bedarf)
  • 200 g dunkle Schokolade (optional)

 

Zubereitung:

 

Mürbeteig:

  1. Reismehl, Buchweizenmehl, Tapiokastärke, Hirseflocken, Traubenzucker, Flohsamen und Xanthan werden miteinander vermengt. 
  2. Die kalte Pflanzenmargarine kommt in kleinen Stücken dazu und wird untergeknetet bis eine krümelige Masse entsteht.
  3. Die Zitronenschale wird abgerieben und wird gemeinsam mit den zwei Eigelben zu der Masse gegeben.
  4. Alles wird verknetet bis eine glatte Teigkugel entsteht. Diese Teigkugel wird in Frischhaltefolie gewickelt und für etwa 20 Minuten kalt gestellt. 
  5. Der Boden einer Form wird mit Backpapier ausgelegt, die Ränder werden leicht eingefettet.
  6. Der Teig wird in der Form verteilt und möglichst glatt gedrückt.
  7. Der Ofen wird vorgeheizt auf 180 Grad Ober- und Unterhitze.

 

Streusel:

  1. Reismehl, Buchweizenmehl, Hirseflocken, Kokosblütenzucker, Zimt, Flohsamen und Xanthan werden miteinander vermengt.
  2. Die kalte Pflanzenmargarine wird in kleinen Stücken dazugegeben. 
  3. Die Masse wird verknetet (bei Bedarf noch einen Schluck Wasser dazugeben) bis eine glatte Teigkugel entsteht, die in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Minuten kalt stehen sollte.

 

Außerdem:

  1. Die Pflaumen werden gewaschen, entkernt und in kleine Würfel (möglichst kleine Stücke geschnitten). 
  2. Die Marmelade wird vorsichtig erhitzt, damit sie sich verflüssigt.
  3. Die Hälfte der flüssigen Marmelade wird auf dem platt gedrückten Teig verteilt und gleichmäßig verstreichen.
  4. Darüber werden die geschnittenen Pflaumenstückchen gegeben. 
  5. Das Müsli wird auf der Pflaumenschicht verteilt.
  6. Jetzt wird die Masse für etwa 20 Minuten bei 180 Grad vorgebacken.
  7. Nachdem der Teig vorgebacken wurde, wird der restliche Teil der flüssigen Marmelade auf der Müsli-Schicht verteilt.
  8. Von dem Streuselteig werden kleine Stücke abgezupft und auf der zweiten Marmeladenschicht verteilt. 
  9. Die Müsli-Ecken werden jetzt für etwa 40 Minuten fertig gebacken. Falls euch die Streusel zu dunkel werden, könnt ihr die Form mit etwas Alufolie abdecken.
  10. Nach dem Backen den Teig vollständig abkühlen lassen und anschließend in Dreiecke schneiden.
  11. Optional können die Ecken noch mit etwas geschmolzener Schokolade garniert werden. 

 

Hinweis:

glutenfreies Rezept, nussfreies Rezept, caseinfreies Rezept, laktosefreies Rezept, sojafreies Rezept, zuckerfreies Rezept, Rezept ohne Sellerie

Hinweise für Rezeptvariationen findet Ihr im Blogpost!


 

Kommentare (49)

  • Hallo liebes Geburtstagskind 😊
    Alles Gute und Liebe zu deinem einjährigen Erfolg!
    Verfolgt habe ich deinen Blog schon von Anfang an und bin so stolz, wie groß dein Blog heute ist!
    Und deine Rezepte sind der Wahnsinn! Die Müsli-Pflaumen-Ecken stehen schon ganz oben auf meiner Backliste!
    Ich würde mich sehr über Paket 1 freuen!
    Bis dahin, feiern deinen Erfolg noch groß! Liebe Grüße! 😘

    Antworten
    • Liebe Jacqueline, vielen Dank für deinen schönen Kommentar & deine Gratulation 🙂 Leider ist das Gewinnspiel bereits ausgelaufen, aber ich werde wahrscheinlich noch in diesem Jahr ein weiteres Gewinnspiel von und mit un-verträglich.de machen 🙂 Also einfach weiterhin den Blog beobachten hihi 🙂 Liebe Grüße, Fabienne

      Antworten
  • Alles Liebe zu deinem 1. Bloggeburtstag. Ich würde mich über Paket Nr. 1 freuen.

    Antworten
  • Hallo😊!
    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag!:-)
    Ich finde deine Rezepte richtig toll & habe die Ecken auch schon direkt nachgebacken und sie waren soooo lecker!
    Danke für die Inspiration:)
    Alles Gute weiterhin!
    P.S. Ich würde mich sehr über ein Paket von dir freuen!

    Antworten
    • Hallo liebe Tanja, wie schön, dass dir die Ecken so gut geschmeckt haben 🙂 Um deinen Namen mit in die Lostöpfchen zu geben, bräuchte ich noch eine Nummer oder den Namen des Sponsors von dir! Liebe Grüße, Fabienne

      Antworten
  • Hallo liebes Geburtstagskind 😀
    Ich bin zwar etwas verspätet, aber finde das Gewinnspiel super!!
    Ich würde gern die Nummer 4 gewinnen 🙂
    Gaaaaaaanz liebe Grüße,
    Lea Rabe 🙂

    Antworten
  • Hallo Fabienne, ich wünsche dir alles gute zum 1. Blog-Geburtstag und freue mich auf weitere 365 glutenfreie Tage mit deinen Rezepten. Da ich in München noch keinen geeigeneten Bäcker gefunden habe, bei dem ich täglich frisches Brot kaufen kann, würde ich mich über Paket Nummer 2 von AMICAL freuen.

    Liebe Grüße,

    Glutenfreier Zauber

    Antworten
  • Na Geburtstagskind. Da hast du ja schon ein tolles erstes Jahr hinter dir. Ich glaub, da kommen noch viele weitere auf dich zu!
    Und auf uns tolle Rezepte und viele wunderbare Bilder 🙂

    Hipphipphurraaaay.

    Liebe Grüße Lea

    (Mein Los sagt 4, konnte mich nicht selber entscheiden… )

    Antworten
  • Alles Gute zum 1. Jährigen Bloggeburtstag! 🙂
    Ich würde mich über Paket Nr. 4 freuen.
    Beste Grüße

    Antworten
  • Liebe Fabienne,
    alle gute zum 1. Geburtstag…sowas geht immer so schnell 🙂 !
    Du hast einen ganz tollen Blog.
    Weiter so!

    Freuen würde ich mich über 1.Sponsorenpaket: Leckereien von un-verträglich.de.

    Liebe Grüsse
    Sandy

    Antworten
  • Herzlichen Glückwunsch zu dem ersten Geburtstag von diesem tollen Blog!
    Ich würde mich riesig über das Paket 2 von Amical freuen… ich will das unbedingt mal ausprobieren! 🙂

    Antworten
  • PS: ich würde mich sehr über Paket Nr. 4 freuen!

    Antworten
    • Prima, dann weiß ich Bescheid 🙂

      Antworten
  • Hallo liebe Fabienne, herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog – Geburtstag!
    Ich freue mich immer neue Rezepte von dir auszuprobieren (nächster Versuch soll der Mississipi Mud Pie sein 🙂 ).
    Bisher habe ich nur süße Rezepte getestet und war mit allen Ergebnissen super zufrieden, auch mein „Normalesser“ Zuhause mochte alles sehr gerne (besonders die Quark Zimtbrötchen gehen immer weg wie Nichts…). Demnächst werde ich mich aber auch mal an herzhaften Rezepte versuchen!
    Ich finde es prima dass du bei Fragen zu Seite stehst – vor meinem ersten Rhabarber – Tarte Versuch war ich für die schnelle Antwort wirklich dankbar und es hat alles prima geklappt 🙂
    Viele liebe Grüße, Melanie

    Antworten
    • Hallo liebe Melanie,

      vielen lieben Dank für dein tolles Feedback zu meinen Rezepten & die lieben Worte, die du anlässlich meines Blog-Geburtstages gefunden hast.
      Bitte nenne noch kurz die Nummer oder den Namen des Sponsors von dem Paket, dass du gewinnen möchtest. Nur dann kann ich deinen Kommentar mit in das Lostöpfchen geben 🙂

      Ich stehe jederzeit gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung, melde dich wann immer du etwas wissen möchtest!

      Und ganz viel Freude mit dem Mississippi Mud Pie, ich hoffe er wird euch genauso begeistern wie uns (Mein Normalesser daheim hat ihn auch seeehr gemocht)

      Liebe Grüße, Fabienne

      Antworten
  • Liebe Fabienne, ich gratuliere dir ganz herzlich zum 1. Geburtstag von freiknuspern. Dein Blog und damit vor allem du hast mir dieses Jahr riesig geholfen, als ich von meiner Laktoseintoleranz erfahren hab. Ich liiiibe es zu kochen und zu backen und nach der Diagnose war ich erstmal ziemlich ratlos. Doch dein Blog hat mir geholfen wieder kreativ zu werden, neue Produkte auszuprobieren und einfach wieder Spaß am Kochen und Backen zu haben. Viiielen lieben Dank! Um noch mehr neue Sachen kennenzulernen würde ich mich sehr über das 1.Paket von unverträglich.de freuen. Aber auch wenn ich nicht gewinne, wollte ich dir einfach mal Danke sagen 🙂

    Liebe Grüße auf viele weitere Jahre
    Anne

    Antworten
  • Liebe Fabienne,
    Wir kennen uns jetzt bald solange wie dein Blog online ist, die Zeit rast und ich wünsche dir alles Gute zum ersten Blog-Geburtstag! <3 Auf viele weitere Jahre und kreative Rezepte auf deinem herrlichen Blog, ich schau immer wieder gerne bei dir vorbei. Und freu' mich dich im November dann wahrscheinlich zu unserem Einjährigen wieder in Stuttgart zu treffen 😉

    Beste Grüße, Marlis

    Ach ja, mich würde ja das 2. Sponsorenpaket von Amica reizen.

    Antworten
  • Hallo Fabienne,

    herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag!! Die Fotos sehen ganz toll aus und machen direkt
    Hunger :). Ich versuche mein Glück und würde mich über Paket Nr. 3 von Lieblingsglas freuen.

    viele liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir,

    Melanie

    Antworten
  • Liebe Fabienne,

    als aller erstes möchte ich dir zu einem tollen Jahr voller leckerer Rezepte und hilfreicher Tipps gratulieren. Ich freue mich immer wieder Inspiration auf deinem Blog zu finden und finde deine Arbeit spitze. Ich freue mich wirklich sehr, dass wir uns im November wieder einmal persönlich sehen. Ich bin sehr gespannt was du so zu erzählen hast und was sich die letzten Monate bei dir verändert hat.

    Und da du so lieb bist und auch noch Geburtstagsgeschenke verlost würde ich mich über das Paket von Amical am meisten freuen. Ich hatte bisher noch keine Gelegenheit bei ihnen zu bestellen bin aber nach deiner Rezension sehr gespannt auf ihre Produkte.

    Fühl dich gedrückt & ganz liebe Grüße aus Würzburg
    Sophia

    Antworten
  • Hallo Fabienne,,,,alles gute zum Blog,,,,,Geburtstag,,,,
    Das Paket von un-verträglich. ,,,wäre super,,,es ist nicht für mich,,meine Tochter hat eine Glutenen Unverträglichkeit,,,
    Lieben Gruß,,,Bille

    Antworten
  • ❤ lichen Glückwunsch zu deinem ersten Blog Geburtstag. Deine Rezepte und Ideen sind so toll, deine Bilder eine Inspiration, sie sehen immer so modern und lecker aus. Ich würde mich über das Frischbackwarenpaket von amical-glutenfrei.de freuen.

    Antworten
  • Ich finde deinen Blog sehr schön. Deine Fotos sind toll. Herzlichen Glückwunsch liebe Fabienne. Mach weiter so. Vielleicht lernen wir uns auch mal persönlich kennen. Das Paket Nr. 3 würde mir sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Trudel von http://www.glutenfrei-kochen.de

    Antworten
  • Liebe Fabienne,
    ich folge deinem Blog nun auch schon eine Weile – und bin von den tollen Fotos und den kreativen, frischen Rezepten mehr als angetan. Obwohl ich keine Allergien habe (ein Glück) koche ich trotzdem sehr gerne aus gesundheitlichen Gründen vegan und zuckerfrei – da passen deine Rezeptideen richtig toll!. Danke, dass du dir so viel Mühe gibst, deinen Blog aktuell, frisch und spannend zu halten. Wir Leser haben Freude!
    Bei den Paketen kann ich mich kaum entscheiden – aktuell würde ich mich seeeeehr über die Ball Mason Gläser freuen (Paket 3), um mit ein paar herbstlichen Drinks mit Pumpkin Spice oder Ingwer die kühle Jahreszeit in stylischen Gläsern einzuleiten. Auf der Website von Lieblingsglas sind soooo viele coole Gläser und Glasspender, die ich sehr gerne kennenlernen würde!

    Ganz lieben Gruß & weiter so, Fabienne! 🙂

    Antworten
  • Alles liebe zum 1. BLOG Geburtstag <3 auf noch viele Jahre mit tollen Rezeptideen etc.

    Ich würde mich sehr über das Paket Nr.1 von Unverträglich.de freuen 😉

    Liebe Grüße

    Antworten
  • Herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag! (:
    Seit ich weiß, dass ich Zöliakie habe, stöbere ich oft durch deine vielen tollen Rezepte und liebe auch deine tollen Fotos 😍
    Über das Paket von Amical würde ich mich sehr freuen, weil mir als Studentin oft die Zeit zum selber backen fehlt und frisch gebacken eben doch am besten schmeckt 😊
    Viele Grüße!

    Antworten
  • Hallo Fabienne!

    Ich möchte mein Glück versuchen und würde mich riesig über ein Paket von Lisa und Lucas freuen (Nr. 2).

    Viele Grüße aus Baden-Württemberg!
    Kim

    Antworten
  • Herzlichen Glückwunsch zum 1.Geburtstag! 😉 wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht! Ich lese deinen Blog seit knapp einem halben jahr und freu mich immer wieder auf die wunderbaren Rezepte.

    Ich würde mich über das 3.Paket mit den gläsern wahnsinnig freuen.

    Liebe grüße,
    Katrin

    Antworten
  • Hallo Fabienne,

    vielen Dank für das tolle Rezept. Hört sich richtig lecker an. Das werde ich spätestens in der Weihnachtszeit mal mit meiner Tochter backen.

    Ich würde mich riesig freuen das Gewinnpaket Nr. 2 von amical zu gewinnen. Die Backwaren sehen köstlich aus und dann sind sie auch noch so schön verpackt. Ich würde amical gerne kennen lernen.

    Liebe Grüße,

    Deine Marie

    Antworten
  • Alles alles liebe zum 1. 😊
    Ich lese den Blog noch gar nicht so lange,aber ich liebe ihn. Die Rezepte sind super für mich als zöliakie betroffene studentin.
    Tolle Fotos übrigens auch!
    Ich würde sehr gerne das Set von Un-verträglich gewinnen, das könnte ich alles wirklich gut gebrauchen!
    Liebe Grüße!

    Antworten
  • Herzlichen Glückwunsch 😊 Großartig was du in einem Jahr erreicht hast! Kaum zu glauben bei den vielen tollen Rezepten und Beiträgen!
    Meine To-bake Liste wird immer länger und jetzt kommen noch diese hübschen Ecken mit drauf 😋
    Ich würde mich super freuen mit Paket 4 meinen Vorrat aufzufüllen 😌

    Antworten
  • Guten Abend meine liebe!
    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Blog Geburtstag!!! Deine Pflaumen Müsli Ecken sehen sehr lecker aus! Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim BLOGGEN.mach weiter so! Gvlg tine

    Danke für das tolle gewinnspiel! Päckchen Nr 3😊

    Antworten
  • Alles alles alles alles Liebe und Gute Wünsche ich dir meine Liebe ! Ich hoffe es wird noch Viele viele Jahre freiknuspern geben 😍
    Über das Paket Nummer 2 würde ich mich so freuen , weil ich so gerne Brot esse, nur bei uns gibt es einfach kein leckeren glutenfreiesbrot😫Wäre schon bisschen Nice 😍

    Antworten
  • Gratulation und schön, dass es Deinen Blog gibt. Das Rezept klingt verlockend, das muss ich unbedingt ausprobieren!
    Ich bin gespannt, was Du im kommenden Blogjahr Interessantes und Leckeres vorstellst.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (1. Sponsorenpaket)

    Antworten
  • Alles liebe zum Blog-Geburtstag !
    Danke dafür, dass du mich immer aufs neue mit seinen Leckereien inspirierst! Bitte weiter so :*
    Ich würde mich am meisten über das 1. Gewinnpaket freuen, da mich dessen leckerer Inhalt total anspricht ☺️

    Antworten
  • Liebe Fabienne,

    Ich gratuliere die ganz herzlich zu deinem Bloggetgeburtstag, ist der wirklich erst ein Jahr alt ? Er sieht so professionell aus. Toll wie der gestaltet ist und deine Fotos habe ich ja schon mehrfach bewundert.
    Ich möchte versuchen mich mal weizenfrei (er) zu ernähren, ich glaube es würde mir bekommen. Zumal ich den Eindruck habe, das jedes Weizenkorn an den Hüften hängen bleibt. Ich stelle fest, das Brot und Teigwaren mir mein Gewicht nach oben steigen lassen , obwohl ich normale Portionen zu mir nehme.
    Kann das sein, hast du das schön gehört? Das nicht nur Kohlenhydrate an sich sondern besonders Weizen zu Gewichtszunahmen führen?
    Deswegen nenne ich gerne die Nummer 4 und würde mich freuen das ausprobieren zu können, sollte das Los auf mich fallen.
    Alles Liebe
    Tina

    Antworten
  • Alles Liebe zum 1.Bloggeburtstag! Deine Rezepte sind echt toll und ich bin gespannt was das nächste Blogjahr von dir neues bringt 😉
    Ich würde mich über Paket 1 sehr freuen – wobei Paket 3 auch nicht zu verachten wäre 🙂 Doch mit Paket 1 kann ich viele neue Produkte kennenlernen und hoffe das Glück ist auf meiner Seite.

    Viele Grüße!
    Sandra

    Antworten
  • Hallo Fabi. 🙂

    Es freut mich zu sehen, dass du mit deinem Blog so weit gekommen bist. 🙂 Deine Rezepte verfolge ich, als Insulin-resistente, ebenfalls sehr gerne, auch wenn ich hier und da ein wenig austauschen muss, damit es Low-Carb bleibt. 🙂

    Aber ich muss gestehen… Deine Rezepte schmecken mir immer noch besser als das, was teilweise als Low-Carb fertig verschickt wird. Als Beispiel nur mal die Buchweizen-Pancakes. Der Hammer! Lecker, machen satt, gesund UND: Ich kann davon so viel essen, wie ich will (eher, wie ich schaffe x’D)!

    Oder die Gummibärchen. 🙂 Seit dem habe ich interessante Förmchen erstanden können. ^^

    Ich wünsche mir für dich, dass du weiterhin so erfolgreich mit deinem Blog sein wirst, viele neue Dinge erlebst und uns natürlich darüber auf dem Laufenden hältst. 🙂

    Noch einen ruhigen Sonntag und einen schönen Tag der deutschen Einheit morgen, sowie ganz viele, liebe Grüße

    Lara 😀

    P.s.: 1.Sponsorenpaket: Leckereien von un-verträglich.de <—- Sieht echt interessant für mich aus. 😀

    Antworten
  • Happy Birthday to you, Marmelade im Schuh, Aprikose in der Hose, happy biiiirthdaaay tooooooo yououououuuu 🙂
    Danke für deinen tollen Block und die vielen leckeren Sachen man weiß ja gar nicht was man als erstes machen soll 😀
    Und ich würde mich( wenn ich Glück habe) über die Nummer 1 freuen 🙂

    Antworten
  • Liebe Fabienne, ersteinmal auch von mir alles Liebe zu deinem Bloggeburtstg! Ich lese ihn zwar noch nicht ganz ein Jahr lang aber seit ich ihn entdeckt habe trotzdem sehr gerne 🙂 Da ich auch eine Fruktoseintoleranz und eine Milcheiweißallergie habe sind deine Rezepte für mich super geeignet!
    Bei deinem Gewinnspiel würde ich mich sehr über das Päckchen von lieblingsglas.de freuen – obwohl die anderen auch alle total toll sind! 😉

    Antworten
  • Hallo Fabienne! Wahnsinn wie die Zeit vergeht!
    Ein ganzes Jahr kenne ich deinen Blog zwar noch nicht ganz, aber ich war schon nach meinem ersten Besuch hin und weg und ich musste ihn sofort in meine Lesezeichenliste ganz vorne speichern.
    Vielen Dank für deine tollen Rezept und auch die ganzen Reviews/ Shopvorstellungen/ etc. was du immer macht! Sie sind ganz wundervoll und dadurch bin ich auch mutiger geworden, was das Ausprobieren von Dingen geht. Besonders das Teffmehl hat es mir angetan 😀
    Ich freue mich schon die Pflaumenecken auszuprobieren….die sind genau das Richtige für mich jetzt, da ich in einer Woche mit meinem Studium anfangen werde und ich immer auf der Suche nach leicht mitnehmbaren und noch gutschmeckendem, glutenfreien Essen bin. Mein Momentaner Favorit sind die Quinoa-Amaranth Cookies von dir, da sie auch noch so herrlich einfach in der Zubereitung sind.
    Mir hat es auch das Gewinnpaket von Amical angetan.
    Feier den Bloggeburtstag schön kräftig und ich stoße mit meiner dampfenden Tasse Tee und dir an!
    liebe Grüße Eva

    Antworten
  • Liebe Fabienne!! Ein tolles Rezept hast du dir zu deinem 1. Bloggeburtstag einfallen lassen!! Mach bitte weiter so… Ich sammle bei dir oft Ideen für meine Familie, da 3 Personen Zölliakie haben!! Ich würde paket 3 bevorzugen 😉 alles Gute 🎂 🎉 🎁 lg

    Antworten
  • Hallo 🙂 ich bin ganz neu auf deinem Blog dazugestoßen…Seit einem Monat folge ich dir und bin ganz verzückt über dieses pflaumenrezept. Da mein Cousin Allergiker ist und ich einen Kaffeeklatsch demnächst gebe, werde ich diese Ecken backen…Mal sehen ob sie genauso lecker aussehen dann wie deine…Ich würde gerne die Gläser von lieblingsglas gewinnen. Ich bin gerade umgezogen und hätte gerne ein paar smothie-/Limonaden-/Milchshake Gläser und liebäugel mit diesen schon länger…so ich bin gespannt was es als nächstes bei dir gibt. Ach und herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen!

    Antworten
  • Ich habe vergessen mich für ein Paket zu entscheiden. Also ich würde gerne das Paket von unverträglich. de nehmen

    Antworten
    • Hihi, gerade habe ich dich erinnert 🙂 Prima, dann weiß ich Bescheid!

      Liebe Grüße, Fabienne

      Antworten
  • Herzlichen Glückwunsch zum ersten Bloggeburtstag und vielen Dank für deine inspirierenden Rezepte und die wundervollen Bilder.

    Antworten
    • Liebe Jenny,

      vielen Dank für deine schönen Worte. Bitte ergänze noch die Nummer oder den Namen des Sponsoren Paketes, welches du haben möchtest!

      Liebe Grüße,
      Fabienne

      Antworten
      • Hallo liebe Fabienne 🙂

        Ich kenne deinen Blog jetzt auch erst seit ungefähr einem Monat. Nachdem meine Freundin seit kurzem erfahren hat,dass sie eine unverträglich gegenüber Gluten hat ist sie ziemlich niedergeschlagen. War vorher über das ganze Thema nicht so gut informiert, da ich sie aber so gut wie nur möglich unterstützen möchte, ihre Lebenfreude wieder erwecken möchte und zeigen will, dass man sein Leben auch mit Unverträglichkeit meistern kann und nicht auf alles verzichten muss, habe ich mich sehr sehr viel informiert und für sie eingesetzt :)! Weiss auch das es ziemlich schwer ist ein gutes Brot zu bekommen, bzw. selber zu backen (schon mehrfach probiert), dass ich sie super überraschen könnte mit dem Paket von amical:) denke das sie sich Mega freuen würde und ich ihr ein wenig Lebwnsfreude zurück holen kann damit!
        Außerdem alles alles gute! Glückwunsch das dein Blog so gut läuft, mach weiter so:)
        Werde in nächster Zeit viele deiner Rezepte ausprobieren und teilen!😊

        Antworten
  • Herzlichen Glückwunsch zum 1 Geburtstag! Und toll, so viele Anregungen für glutenfreie Rezepte zu finden. Ich selbst habe meine Ernährung erst vor zwei Monaten umgestellt, auf glutenfrei und milchproduktarm, um zu sehen, Wie sich das auf meine Neurodermitis auswirkt. Immer wieder quälen mich Schübe und richtig gut ist die Haut seit Jahren nicht mehr. Nachdem ich mich dann auf vielen Seiten eingelesen habe zum Thema glutenfrei, nun die Umstellung. Und da hilft mir dein Blog und die vielen tollen Rezepte ungemein, gerade beim Brotbacken, bei dem ja nun einiges anders ist. Also: vielen lieben Dank und auf viele weitere Jahre! <3

    Und did Pakete sind alle klasse. Besonders toll für mich die 1 und 2. Da fällt es mir schwer, mich zu entscheiden. Aber ich liebe einfach frischgebackenes Brot. Ich nehme Nr 2! 🙂

    Antworten
  • Ach wie schön! Aber ist es nicht immer unglaublich, wie schnell so ein Jahr vergeht?!
    Ich hoffe auf weitere tolle Jahre mit dir!

    Fühl dich gedrückt
    Katti
    (2. Sponsorenpaket + katti@pottgewaechs.de)

    Antworten

Fragen, Wünsche, Anregungen?