glutenfrei laktosefrei sojafrei vegan zuckerfrei

Frühstückstörtchen / Müslitörtchen (inklusive Verlosung)

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Alnavit GmbH!

 

Heute serviere ich euch ein Törtchen zum Frühstück! Genauer gesagt ein gesundes Frühstückstörtchen mit allerlei Müsli, glutenfrei, vegan und ohne raffinierten Zucker. Außerdem gibt es ein großes Gewinnspiel am Ende des Beitrages 🙂 

 

Ihr wisst es ja wahrscheinlich mittlerweile: Ich bin ein Frühstücksliebhaber! Meine liebste Mahlzeit des Tages gestalte ich mir gerne mal etwas ausgefallener! Es gibt ja wirklich endlos viele Möglichkeiten für ein gesundes und abwechslungsreiches Frühstück. Wieso dann nicht auch mal ein leckeres Törtchen auf den Frühstückstisch bringen? Pssst, das Rezept kann auch prima als Muffin gebacken werden! 🙂 

Gesunde Frühstückstörtchen

Verwendete Produkte

Aufgrund meiner Gluten- und Laktoseunverträglichkeit probiere ich mich schon seit mehreren Jahren durch die glutenfreien Produkte im Supermarkt. Natürlich bin ich dabei auch auf die Produkte von Alnavit aufmerksam geworden, seither greife ich gerne immer wieder auf bestimmte Produkte der Marke zurück! Über das Sortiment und den Geschmack konnte ich mir also bereits ein ganz gutes Bild machen. Durch meine Arbeit als Food-Fotografin bin ich dann nicht nur privat, sondern auch beruflich mit Alnavit in Kontakt gekommen. Gemeinsam haben wir bereits mehrere schöne Projekte realisiert! Als ich dann neulich gefragt wurde, ob ich nicht ein Rezept mit ihren neuen Superfood-Produkten aus der „Alltagshelden“-Reihe entwickeln möchte war ich sofort Feuer und Flamme. Denn die Produkte sind alle glutenfrei und vegan, passen also hervorragend zu mir und meinem Blog! Da viele der Produkte außerdem in die Kategorie „Frühstück“ fallen, schwebte mir natürlich auch ein Frühstücksrezept vor. Aber eben, typisch ich, ein bisschen ausgefallener 🙂 So entstand die Idee zu meinem Frühstückstörtchen und tadaaa, heute präsentiere ich euch das Rezept!

Nachfolgend liste ich euch eine kleine Übersicht mit den Produkten von Alnavit auf, die bei meiner Rezeptentwicklung zum Einsatz kamen 🙂 

„Frei von“ – Reihe:

  • Bio Mehl Mix Basis
  • Bio Haferflocken
  • Bio Hafer Knusper Müsli (Ein knuspriges Hafermüsli mit Leinsamen, Kokosraspeln und Mandeln)

„Alltagshelden“ – Reihe:

  • Abschmecker Bio Öl Komposition (mit Leinöl, Aprikosenkernöl, Granatapfelöl und Chiaöl)
  • RubinMorgen Superfood Müsli (mit Aroniabeeren, Pflaumen, Kakaonibs, Haferflocken und Amaranth)

Die „Alltagshelden“ – Reihe umfasst zum Beispiel auch einige Porridgesorten, Pesto und verschiedene Brote! Mehr dazu gibt´s dann weiter unten im Blogpost beim Gewinnspiel 🙂

Ist das Rezept auch mit anderen Produkten möglich?

Ja, selbstverständlich! Ihr könnt das Mehl, die Flocken, das Öl und das Müsli eurer Wahl für das Rezept verwenden! Ich empfehle euch allerdings die Produkte mal auszuprobieren (Neuheiten machen mich persönlich immer neugierig :D). Im nachfolgenden Punkt der Variationsmöglichkeiten liste ich euch nochmal einige Details für Variationen auf . 

Hinweis für Rezeptvariationen (allergieentsprechend):

  • nussfrei: Um das Rezept nussfrei zu machen, könnt ihr ein selbstgemischtes nussfreies Müsli sowie eine Reismilch verwenden.
  • Trockenfrüchte: Die Trockenfrüchte können entweder nach Vorlieben gewählt oder ganz weg gelassen werden.
  • Süßungsmittel: Ich habe keine zusätzliche Süße in den Teig gegeben, da mir die vorgereiften Bananen und das Müsli ausreichend Süße in den Teig gebracht haben. Wenn ihr möchtet, könnt ihr allerdings trotzdem noch ein Süßungsmittel eurer Wahl dazu geben!
  • Haferflocken: Anstelle der Haferflocken könnt ihr auch Hirse-, Reis-, Buchweizen oder Quinoaflocken verwenden.
  • Öl: Ich habe das Lein- und Chiaöl von Alnavit verwendet. Ihr könnt auf jedes Öl eurer Wahl zurückgreifen, beispielsweise Sonnenblumenöl oder Kürbiskernöl. 
  • Mehl: Ich habe die Mehlmischung von Alnavit verwendet. Ihr könnt jede andere Mehlmischung verwenden oder ihr nehmt etwa 150 g Reismehl und 50 Gramm Tapiokastärke. 
  • Müsli: Ihr könnt jedes Müsli eurer Wahl verwenden. Es sollten nur keine zu großen Stücke im Teig sein, daher gegebenenfalls das Müsli etwas zerstoßen. 

Mittlerweile habe ich die Törtchen übrigens auch schon als Muffins gebacken, das hat auch prima funktioniert! Denn zugegebenermaßen hat nicht jeder solch eine XL-Muffinform daheim und ein so großes Törtchen ist schon eine mächtige Portion für ein schnelles Frühstück.

Die Muffins sind saftig, weich, außen leicht knusprig und schmecken herrlich nach Banane und Früchten. Durch das Müsli bekommen sie einen leichten Chrunch. Ich bin begeistert! Aber überzeugt euch doch einfach mal selbst und probiert das Rezept aus 🙂 !


Gewinnspiel:

Wie bereits angekündigt gibt es heute ein großes Gewinnspiel für euch! Zu gewinnen gibt es drei Pakete mit Alnavit-Produkten im Wert von jeweils 40 Euro! Welche Produkte es zu gewinnen gibt, seht ihr auf dem nachfolgenden Bild. Die Produkte sind aus der Alnavit „frei von“- Reihe und aus der Alnavit „Alltagshelden“ – Reihe! Was ihr tun müsst, um am Gewinnspiel teilzunehmen, erfahrt ihr ebenfalls nachfolgend! 

Alnavit Produkte

Teilnahmebedingungen:

  • „Was frühstückst du morgens am liebsten?“ Indem du mir einen Kommentar zu dieser Frage unter diesem Beitrag hinterlässt, nimmst du automatisch am Gewinnspiel teil! Am Mittwoch den 01.02.2017 um 23:59 Uhr endet die Aktion. Die drei Gewinner lose ich per Zufallsprinzip aus.
  • Gewinnen könnt ihr jeweils ein Produkt-Paket von Alnavit!
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und eine Anschrift in Deutschland haben.
  • Gebe bitte einen Namen an, anonyme Kommentare kann ich nicht werten. Damit du direkt erreicht werden kannst, ist eine E-Mail Adresse sehr hilfreich.
  • Die Gewinner werden von mir per E-Mail benachrichtigt und in diesem Beitrag bekannt gegeben. 

Die glücklichen Gewinnerinnen sind Janina, Mara & Julia W.! Sie wurden bereits per Mail kontaktiert. Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme, es werden weitere Gewinnspiele folgen 🙂

  • Die Versandanschrift für die Zustellung des Gewinns muss mir innerhalb von 7 Tagen mitgeteilt werden. Andernfalls verfällt der Gewinn und ich lose erneut aus.
  • Eine Barauszahlung ist nicht möglich!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit anderen Social Media Kanälen.

Vielen Dank an die Alnavit GmbH, die mir die drei Produktpakete für euch zur Verfügung stellen!


Ich freue mich, wenn ihr zahlreich beim Gewinnspiel mitmacht und hoffe die drei Gewinner freuen sich über ihr großes Paket voller Leckereien 🙂 Mit dem Rezept der Frühstückstörtchen wünsche ich euch viel Freude, lasst es euch schmecken!

Eure Fabienne 

Gesunde Frühstückstörtchen

Gesunde Frühstückstörtchen

Frühstückstörtchen / Müslitörtchen
Write a review
Print
Prep Time
20 min
Cook Time
45 min
Total Time
1 hr 30 min
Prep Time
20 min
Cook Time
45 min
Total Time
1 hr 30 min
Zutaten für 5 XL Törtchen oder circa 12 Muffins
  1. 2 reife Bananen
  2. 1 Chia Ei (1 EL Chiasamen auf 3 EL Wasser)
  3. 200 g Bio Mehl-Mix Basis *Alnavit
  4. 30 g Bio Haferflocken *Alnavit
  5. 50 ml Abschmecker Bio Öl Komposition *Alnavit
  6. 2 TL Backpulver
  7. 250 ml Mandelmilch
  8. 2 EL gehackte getr. Früchte der Wahl
  9. 60 g RubinMorgen Bio Super Müsli *Alnavit
  10. 50 g Bio Hafer Knusper Müsli *Alnavit
  11. 1-2 TL gem. Flohsamenschalen
  12. Prise Meersalz
  13. Mark einer Vanilleschote
  14. 1 TL Zimt
  15. 1-2 EL Zitronensaft
Topping
  1. 1 EL Zitronensaft
  2. 50 g Puderzucker (in meiner Version: Xylit "Puderzucker")
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Dazu den Zitronensaft geben.
  3. Die Chiasamen mit dem Wasser verrühren und kurz quellen lassen.
  4. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen (bis auf die getrocknenten Früchte).
  5. Die zerdrückten Bananen mit der Chia-Wasser Mischung verrühren. Die trockenen Zutaten unterrühren, ebenso die Mandelmilch und das Öl dazu schütten.
  6. Gründlich verrühren.
  7. Die getrockneten Früchte grob hacken und ebenfalls dazu geben.
  8. Alles verrühren bis ein glatter Teig entstanden ist.
  9. Den Teig in Muffinförmchen (oder in eine XL Muffin / Törtchenform) füllen. Die Backzeit für normale Muffins beträgt circa 22 Minuten, in der XL Muffinform brauchen die Törtchen etwa 50-55 Minuten.
  10. Die Muffins backen und anschließend abkühlen lassen.
  11. Anschließend den Guss für das Topping zubereiten. Dafür den Zitronensaft und den Puderzucker zu einer dickflüssigen Masse verrühren und auf den Törtchen / Muffins verteilen.
Hinweis
  1. glutenfreies Rezept, veganes Rezept, zuckerfreies Rezept, laktosefreies Rezept, eifreies Rezept, hefefreies Rezept, sojafreies Rezept
  2. Hinweise für Rezeptvariationen stehen im Blogpost!
Freiknuspern http://freiknuspern.de/

Kommentare (226)

  • Tee und Honigbrot

    Antworten
  • Kaffee, Rühreier und eine Semmel

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Müsli mit frischen Früchten

    Antworten
  • Müsli

    Antworten
  • Bio-Kürbiskernvollkornbrötchen mit Butter, Käse, Konfitüre, Schoko-Nuss Creme und ich trinke jeden Tag verschiedene Teesorten dazu

    Antworten
  • joghurt mit früchten

    Antworten
  • Schwartz Tee mit Milch und Zucker dazu ein hart gekochtes Ei mit Brötchen, Butter, Honig, Marmelade und Wurst, Käse 😊😊😊😊

    Antworten
  • Zum Frühstück esse ich am liebsten Brötchen mit Cashewcreme oder frische Waffeln.
    Liebe Grüße Katharina

    Antworten
  • Frisch gebackene Brötchen mit Marmelade!

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten deftig mit Ei und Speck und leckeren Bagels, das klappt aber eher am Wochende.. Werktags esse ich gern Müsli, und die Müslitörtchen klingen nach einer sehr leckeren Alternative..

    Antworten
  • Morgens liebe ich Porridge mit frischen Früchten <3

    Antworten
  • Körnerbrot mit Honig 🙂

    Antworten
  • Danke für das Rezept, das werde ich bestimmt an einem Wochenende ausprobieren, gefällt mir auch, dass es zuckerarm und trotzdem süss ist 🙂
    Ich frühstücke meistens Porridge oder auch mal Toast mit selbstgemachter Konfitüre. Am Wochenende freu ich mich über Kuchen oder Pancakes mit Heidelbeeren…
    LG
    Katrin

    Antworten
  • ich esse am liebsten ein Käsebrot zum Frühstück

    Antworten
  • Am liebsten habe ich am Morgen einen großen Joghurt mit Banane und Müsli und ganz wichtig: KAFFEE!!!!! 😄😄

    Antworten
  • Müsli mit frischen Früchten und Mandelmilch, gerne dabei

    Antworten
  • Kaffee schwarz & Eier mit gebratenem Speck, eine Semmel mmmmhhhhh sooooo legga.
    So ist der Hunger lange gestillt 😉

    Antworten
  • Da wir so früh rausmüssen, ess ich morgens eigentlich nichts – nur Kaffee. Aber die Frühstückspause mach ich mir gerne schön, entweder nehm ich mir ein Müesli mit, oder Obstsalat, oder ein tolles selbstgebackenes Brötchen mit selbstgerührter Marmelade. Mhm!

    Antworten
  • Brötchen mit Ei

    Antworten
  • esse am liebsten cornflackes

    Antworten
  • Ich frühstücke am Liebsten Brötchen oder frisches Brot mit Bio-Honig oder Früchtemüsli mit Milch.

    Antworten
  • Eigentlich gehe ich immer ohne Frühstück aus dem Haus… Aber es gibt auch Tage, wo ich mich auf mein Körnerbrötchen, Tomaten, Gurken und Käse sowie einen schönen Quark mit Früchten freue.

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Eier in jeder Form 😉 egal ob es ein Rührei, Omelett oder Spiegelei ist – sie sind einfach mega lecker 🙂
    Ohne Eier beginnt der Tag nicht ganz so gut…

    Antworten
  • Früchtemüsli mit Naturjoghurt, dazu ein Glas milden O-Saft

    Antworten
  • Am liebsten frühstücke ich Müsli mit getrockneten Kirschen und manchmal auch mit zusätzlichen kleinen Schokoladenstückchen.

    Lieber Gruß
    Lisa-Katharina

    Antworten
  • Ich liebe Porridge mit Himbeeren zum Frühstück 🙂

    Antworten
  • Mal Müsli, mal Nutellabrötchen

    Antworten
  • 🙂 KAFFEE, JOGHURT+CHIA+FRÜCHTE – Dein Müsli-Törtchen klingt sehr interessant+lecker 🙂

    Antworten
  • Eigentlich Vollkornbrötchen mit ganz viel Gemüse, aber etwas süsses in Kuchen-oder Muffinform kann ich mir sehr gut vorstellen!

    Antworten
  • Etwas knuspriges, wie Brötchen, aber auch eine Nudelsuppe mag ich morgens.

    Antworten
  • Ich mag es am liebsten süß und knusprig. Oft mache ich mir einen Müsli- Jogurth- Mix mit frischem Obst. Aber heute morgen gabs selbstgemachte Muffins von meiner Tochter die wir gestern zusammen gebacken hatten 😉
    Ich wäre total gespannt auf das Paket mit den vielen tollen Sachen die mir noch unbekannt sind. Die Küche ist mein liebster Ort und da würde ich sie voll Freude willkommen heißen <3

    Antworten
  • Meistens Frühstücke ich Marmeladenbrot oder Semmel oder eine Butterbreze. Ab und an auch ein Müsli oder Obst

    Antworten
  • Morgens esse ich am liebsten Müsli.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Antworten
  • Vielen Dank für das schöne Rezept, das werde ich auf jeden Fall am Wochenende mal ausprobieren. Am liebsten frühstücke ich Müsli mit frischen Früchten, einer Tasse Kräutertee, einem Glas Saft oder einem Glas Wasser mit einem Löffel Chiasamen.

    Antworten
  • ich esse morgens am liebsten Müsli oder Toast mit Marmelade oder Käse – und natürlich Kaffee ☕

    Antworten
  • ich esse morgens sehr gerne joghurt mit himbeeren und gemahlenen mandeln,geht schnell ist gesund und lecker

    Antworten
  • Ich mag die leckere Mischung aus deftig – mild und süß ! Also Wust,Schinken,Ei,Käse,Marmelade,Konfitüre,Obst,Joghurt und natürlich Kaffee !!!

    Antworten
  • Am liebsten Müsli und frisch gepresster Orangensaft.

    Antworten
  • EIn schönes Brötchen mit Tomate Mozarella macht mich morgens glücklich.

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten mein selbstgemachten Granola mit etwas Joghurt und frischem Obst.

    Antworten
  • Vollkornbrot, Margarine, Käse, Frühstücksei und Kaffee oder Tee. Einfach, aber gut 😀

    Antworten
  • Knuspriges Brötchen mit Butter Ei und Käse, frisches Obst wie Heidelbeeren geht immer und Actimel

    Antworten
  • Mein Lieblingsfrühstück besteht aus Haferflocken oder Müsli mit frischem Obst / frischen Früchten, Rührei, Latte Macchiato und einem frisch gepressten Orangensaft !

    Danke für die tolle Verlosung und liebe Grüße aus Hamburg,
    Janena

    Antworten
  • Müsli und einen frischen Orangensaft

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Brötchen mit Marmelade oder Honig und dazu eine Tasse Kaffee. Frisches Obst ist auch angesagt und ab und zu ein gekochtes Ei.

    Antworten
  • Also ich mag es zum Frühstück eher kräftig, also Brot mit Wurst oder Käse, frisches Obst und Kaffee.

    Antworten
  • Ich esse sehr gerne Haferbrei mit Beeren und Zimt & Zucker! 🙂

    Antworten
  • ich frühstücke am liebsten ein Joghurt mit Früchten und einen Orangensaft!

    Antworten
  • habe gerade deine seite entdeckt und bin begeistert, soo schön lecker alles und so kreativ!
    wir frühstücken gern toast mit spiegelei und avocadomousse dazu;)

    Antworten
  • Ich esse zum Frühstück am liebsten Toast und ein gekochtes Ei

    Antworten
  • tolles Rezept am liebsten deftig Wurst Käse Vollkornbrot starken Kaffee und ein Glas O-Saft

    Antworten
  • Knusper, knusper, knäuschen, zum Frühstück knuspere ich am liebsten ein Müsli mit Joghurt sowie ein leckeres Marmeladenbrot in meinem Häuschen.

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Muesli mit viel frischem Obst und Nüssen.Dazu nehme ich mir sehr viel Zeit.Das ist genauso wichtig wie die frischen Zutaten.:)

    Antworten
  • Wochentags Müsli, am Wochenende können es auch gerne Croissants, Lachs, Ei und Prosecco sein

    Antworten
  • Ich koche mir zum Frühstück am liebsten eine große Schüssel Porridge und gebe anschließend frische Früchte drauf. Gesund und super lecker.

    Antworten
  • Wenn es schnell gehen muss einfach nur Kaffee mit einem Schuss Kokosmilch.
    Wenn man die Zeit findet muss das Frühstück natürlich zelebriert werden. Starter ist ein glutenfreies Müsli mit Mandelmilch, gefolgt von ofenfrischen glutenfreien Brötchen mit süßem Aufstrich und Wurst und am Ende ein kleines Protein Dessert. Wie ihr also seht achte ich sehr auf die Ernährung und vermeide Gluten wo es nur geht. Ein Gewinn wäre also bombastisch!

    Antworten
  • Das sieht wirklich sehr lecker aus! 🙂
    Ich frühstücke am allerliebsten Müsli! Das ist schön vielfältig, weil ich je nach Lust und Laune drunter mischen kann, wonach mir gerade ist. Ausserdem macht es schön satt und ist gesund 🙂
    LG, Susanne

    Antworten
  • Huhu, es geht hier um wirklich tolle Produkte 🙂
    Ich bin ein Typ, der erst relativ spät etwas „runter bekommt“ aber dann greife ich gerne zu selbstgemachten Smoothies und Toastbrot 🙂
    LG!

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Naturjoghurt mit Haferflocken, Sonnenblumenkerne und verschiedenen Nüssen getoppt mit saisonalem Obst.

    Antworten
  • Ich esse morgens am liebsten Müsli oder Toast mit Marmelade und Käse 🙂

    Antworten
  • Hallöchen, also ich frühstücke am liebsten frische Brötchen mit Wurst, Käse und Marmelade. Yummi 🙂

    Antworten
  • Hallo,

    ich frühstück meisten toast und käse sowie magere wurst. manchmal auch muesli, kaffee trink ich dazu schwarz mit etwas milch ohne zucker.

    gruss sandra beck

    Antworten
  • Am liebsten Müsli mit frischen Früchten

    Antworten
  • Am liebsten Brötchen mit Rührei. Allerdings gibt es das nur ab und an mal am Wochenende

    Antworten
  • Ich frühstücke morgens am liebsten ein Vollkornbrötchen mit Pflaumenmus oder selbstgemachter Marmelade!
    Die Müslitörtchen sehen echt lecker aus.
    Das Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

    Antworten
  • ich frühstücke am liebsten süß. Brötchen mit Honig oder Marmelade oder auch mal ein Stück Kuchen.

    Antworten
  • Leider meist total ungesund mit einem Brot mit Nußcreme. Haferflocken gibt es meist als Mittagessen.

    Antworten
  • Mein Frühstück ein gutes selbst zusammengebasteltes Müsli. So ist drin was drin sein muss.

    Antworten
  • ein super Rezept, werde ich die Tage ausprobieren… am liebsten Frühstücke ich Vollkornbrot und Frischkäse und danach frisches Obst…
    und natürlich ganz viel Kaffee, der darf auf keinen Fall fehlen!!!

    Antworten
  • Müsli

    Antworten
  • belegte brötchen mit kaffee

    Antworten
  • Am liebsten frühstücke ich griechischen Joghurt und Brötchen mit Schokocreme, Honig oder selbstgemachter Marmelade. Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen 🙂

    Antworten
  • Zum Frühstück gibt’s bei mir meist Toast mit Aufschnitt oder Marmelade.
    Rührei mit Steck.
    Da bekomme ich glatt jetzt beim Schreiben schon wieder Hunger.
    Liebe Grüße!
    Ariane

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Müsli mit eine wenig Honig und Naturjoghurt.
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.
    Lg.
    Manu

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten zusammen mit meiner Familie. Ein solches Familienfrühstück sieht dann wie folgt aus: Eier (entweder gekocht oder als Rührei), Croissants mit einem süßen Aufstrich, frische Mehrkornbrötchen, Orangensaft und Tee oder Kaffee.

    Antworten
  • Bei mir muss es zum Frühstück süß sein – jetzt im Winter auch gern warm, z.B. verschiedene Getreideflocken mit Nüssen und Früchten aufgekocht oder, wenn mehr Zeit da ist, Apfelpfannkuchen <3
    Aber Frühstückstörtchen klingen auch nach einer tollen Alternative!

    Antworten
  • Frisches Obst

    Antworten
  • Mein aktuelles Lieblingsfrühstück ist Müsli mit Jogurt und Früchten. Das kriegt man auch hin, wenn es mal schnell gehen muss 🙂

    Antworten
  • Im Moment bin ich in einer Haferbrei-Phase. Die Haferflocken lasse ich über Nacht einweichen damit sie am nächsten Tag schön schlotzig sind und dann erwärme ich den Brei mir einer Banane, Kakao oder was auch immer ich sonst so finde in der Mikrowelle.

    Antworten
  • Bei mir gibt es morgens am liebsten ein schönes Früchte Müsli

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Früchtquark oder Bircher Müsli 🙂

    Antworten
  • Früher hätte ich gesagt- bei mir gibt´s nur Kaffee 🙂
    Aber nun hat mein Freund meine Ernährung auf den Kopf gestellt und ich bin ihm dafür auch dankbar.
    Unter der Woche essen wir meistens Müsli, mit etwas frischen Obst…echt toll.
    Am Wochenende wird es etwas aufwendiger. Pancakes zum Beispiel oder ich backe Freitags meine Körnerbrötchen mit getrockneten Cranberries…die schmecken herrlich mit Marmelade oder einfach nur Butter.

    Antworten
  • Ich esse wenn ich es schaffe Haferflocken mit Banane + Milch, einfach weil´s schnell geht. Würde mich sehr über gesunde Abwechslung freuen. Bzw. sollte ich mich glaube ich mal genauer über Alternativen informieren…die Rezepte und Tipps hören sich alle so gut an!

    Antworten
  • Am liebsten ein gutes Müsli mit frischer Kuhmilch von Bauern 🙂

    Antworten
  • Müsli und/oder Cornflakes.

    Antworten
  • Ich mag Mohnbrötchen mit einer leichten Butter und Akazienhonig. Dazu gibt es Obst meistens Banane, Kiwi oder Kaki

    Antworten
  • Rührei mit Brot oder Obstsalat mit Quark

    Antworten
  • Am liebsten Grapefruit mit Kaffee. Wenn der Hunger doch mal da sein sollte, Apfel-Porridge mit Zimt

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Haferflocken mit Früchten, für Power für den stressigen Alltag 🙂
    LG 🙂

    Antworten
  • Ich liebe morgens Porridge oder leckeres Knuspermüsli mit selbstgemacher Joghurt

    Antworten
  • Ich esse am liebsten Brötchen mit Frischkäse und Quittengellee

    Antworten
  • Mehrkornbrot mit Lachsersatz

    Antworten
  • müsli mit chia und obst

    Antworten
  • Am liebsten was süßes und Toast oder Brötchen, um viel Energie für den Tag zu haben 🙂

    Antworten
  • Die „frei von“ Meisterbrötchen überbacken mit Käse schlemme ich ganz gerne mal morgens. Oder Quark mit Früchten. Oder Rührei-Variationen. Oder auch mal Porridge mit Beeren und Saaten.
    Würde mich riesig über das Set freuen.

    Antworten
  • Ein leckeres Müsli oder eine Butterbrezel. Auf jeden Fall beides mit viel Kaffee 🙂

    Antworten
  • Ich habe vor einiger Zeit Porrigde kennengelernt und bin total begeistert. Es müsen unbedingt Nüsse und frisches Obst mit dabeisein. Hhmmm, einfach lecker.

    Antworten
  • Zum Frühstück gibt es 1 Brötchen, jeder ein halbes. Mal mit Harzer Käse oder mal mit Wurst. Mein Mann ißt lieber was Süßes drauf. Natürlich gibts zum Frühstück Bohnenkaffee.

    Antworten
  • BUTTERBROT MIT QUARK UND SELBST GEMACHTER MARMELADE . DAZU KAFFEE.

    Antworten
  • Ich frühstücke gerne ein selbstgemachtes Porridge aus Haferflocken, Sojamilch, Beeren und Nüssen mit etwas Ahornsirup. Aus den Alnavit-Muttersäften (z.B. Schwarze Johannisbeere) + Gelierzucker läßt sich auch ein leckeres Fruchtgelee herstellen, das z.B.toll zu frischen Brötchen mit Frischkäse passt.

    Antworten
  • Ich mag Porridge morgens gerne. Am Liebsten mit Bananen und Mandeln. Je nachdem was ich gerade da habe, mache ich mir aber auch mal Chia.Pudding und Obstsalat, kommt immer auch auf die Zeit drauf an. Momentan mag ich den Mix aus Mandel und Hafermilch sehr gerne.
    Gegen so leckere Muffins Müslitörtchen hätte ich aber auch nichts einzuwenden. Leider steht niemand für mich auf und macht sie mir 😀

    Antworten
  • Ich esse morgens gerne Quark oder Sojajoghurt mit Früchten und Haferflocken oder Amaranth. Super lecker und wirklich sättigend! Manchmal mixe ich mir aber auch einen Smoothie aus Bananen, Spinat, Haferflocken und Orangen, der ist gesund und hält lang satt! Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen! Liebe Grüße

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Müsli mit Hafermilch und frischen Früchten. Mein Müsli mische ich mir meistens selbst und besteht aus Haferflocken, Leinsamen, Kokosraspeln, Rosinen und Dinkelflocken…super lecker ist es vor allem mit Heidelbeeren oder Bananen 🙂

    Antworten
  • müsli oder einfach butterbrot 🙂

    Antworten
  • Selten Müsli, öfters Brötchen

    Antworten
  • Müsli! oder auch gerne mal ein croissant 😉

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten glutenfreie Cornflakes mit laktosefreier Milch 😉

    Antworten
  • Haferflocken mit Honig u. Kaffee

    Antworten
  • mein selbstgemachtes Frischkornmüsli mit frischem Obst ….Fabienne deine Müslitörtchen hören sich echt lecker an, muss ich unbedingt ausprobieren 🙂 LG

    Antworten
  • Normalerweise frühstücke ich ein Vollkornbrötchen-Belag unterschiedlich- und das 2. Frühstück besteht aus einem Vollkornmülsli mit frischen Früchtenund Naturjoghurt.

    Antworten
  • Vollkornbrötchen oder Vollkornbrot mit Butter, ein Teil mit Wurst oder Käse, das andere Teil mit selbstgemachter Marmelade. Am sonntag kommt noch Müsli und Ei dazu

    Antworten
  • Dinkel-/Mohnbrötchen mit lecker laktosefreiem Frischkäse und Marmelade 🙂

    Antworten
  • Müsli aus kernigen Haferflocken, gehackten Mandeln, Banane und Milch

    Antworten
  • Am liebsten sitze ich mit der Familie am Frühstückstisch mit Brötchen, Brot oder Toast. Dazu Marmelade (selbst gemacht), Käse und ab und an Wurst oder Fisch.

    Antworten
  • slbstgemischtes Müsli ist mein klarer Favorit am Morgen

    Antworten
  • frischer Obstsalat gibt es zum Frühstück und Magerquark

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Quark mit Brötchen, Tee, Salat und Käse

    Antworten
  • Am liebsten gibt es Morgens ein selbst gemachtes Müsli

    Antworten
  • Vollkornbrot und Ei gehört eigentlich immer dazu. Ansonsten wechselt alles immer regelmäßig. Wäre mir sonst zu langweilig. Liebe Grüße, Jenny

    Antworten
  • Mein Frühstück besteht oft aus Haferflocken, frischem Obst und ab und an Eiweißbrot mit Kräuterkäse.

    Antworten
  • Super Rezepte 🙂
    Ich esse am Liebsten eigengebackenes glutenfreies Brot (am Besten mit Walnüssen) mit Erdnussbutter und selbstgemachter Himbeermarmelade von meiner Freundin 😍

    Antworten
  • Am liebsten mach ich mir Kakao und dazu Toast mit Marmelade

    Antworten
  • Am liebsten mach ich mir Rührei mit Speck und dazu frische Brötchen

    Antworten
  • Hallo und vielen Dank für diese schöne Verlosung! Wenn ich viel Zeit für das Frühstück habe, frühstücke ich am liebsten selbst gemachte Chia-Pfannkuchen mit Eiern, Bananen, Kokosmilch oder Kokosdrink und Chia-Samen, glutenfrei und ohne Zucker, aber superlecker.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    Antworten
  • Wenn es schnell gehen muss bereite ich am Vortag gerne einen Pfannkuchen aus glutenfrei Haferflocken, Ei, Wasser und Reisproteinpulver. Wenn ich Zeit habe gibt es einen schöne Auswahl mit lecker Gluten selbstgemachten Brötchen 🙂

    Antworten
  • Am liebsten mach ich mir ein leckeres Müsli, oder ich esse ein Honigbrot. Beides gibt Kraft für den Tag!

    Antworten
  • Ich esse am frühen Morgen gern Cornflakes mit Joghurt.

    Antworten
  • ein Smoothie und ein Müsli mit viel Obst

    Antworten
  • Kernige Haferflockensuppe und Milchkaffee

    Antworten
  • erst einen Espresso und dann eine Banane

    Antworten
  • Frische Semmeln mit selbstgemachter Marmelade – ich probiere aber gerne auch mal was Neues aus!

    Antworten
  • ein ordentliches Roggenbrötchen mit französichem Käse.

    Antworten
  • Liebe Fabienne,

    das ist ja ein tolles Rezept (ich LIEBE Müsli) und vor allem ein tolles Paket, wow! Jetzt, wo es so kalt ist, frühstücke ich am allerliebsten Porridge, da rühre ich dann gerne noch ein wenig Kokosyoghurt unter und mische Tiefkühlbeeren mit hinein, oder eine frische Kaki oder Äpfel und Birnen, was gerade so da ist. Und vor allem: eine gute Prise Zimt!

    Hab ein tolles Wochenende!

    Antworten
  • Joghurt mit Müsli und Obst

    Antworten
  • Ich liebe Äpfel-Zimt Porridge ☺🍀

    Antworten
  • Am liebsten esse ich Müsli, in allen Varianten

    Antworten
  • Am liebsten esse ich gf Laugenbrötchen mit Avocado 🙂

    Antworten
  • Da ich mich seit ca. 2 Jahren in Richtung paleo ernähre, mache ich mir morgens, wenn ich Zeit habe, gerne pancakes mit Banane, Eiern, Vanille und Kokos- oder Mandelmehl. Darüber kommen dann ein paar angebratene Apfelstücke mit Zimt – und ein guter Kaffee!
    Aber dein Frühstückskuchen sieht auch toll aus, werde ich mal ausprobieren. Danke für die Inspiration!!

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten ein leckeres Brötchen mit Honig und dazu Joghurt mit Haferflocken oder frischen Obstsalat.

    Antworten
  • Ich frühstücke sooooo vieles gern und probiere fast jeden Tag was neues o. neue Kombinationen und lasse mich auch auf meinen vielen Reisen immer wieder neu inspirieren. Fast immer dabei sind bei mir Bananen und Zimt 🙂
    French Toast, pancakes, BananenBrot, Müslis, Omelettes, porridge… heut gabs bei mir Matcha Kokos Porridge mit Blaubeeren 😋
    Über den Gewinn würde ich mich meeegaaa freuen.

    Antworten
  • Ich esse am liebsten Müsli. Ich mische da immer alles mögliche zusammen, Haferflocken, Cornflakes, getrocknete Berberitzen, frisches Obst, Leinsamen, Weizenkleie, Honeypops, Nüsse, …

    Antworten
  • Vollkornbrot mit Käse, Tomaten und Gurken. (Und nicht den Kaffee vergessen 😉 )

    Antworten
  • Am liebsten esse ich nur eine Banane und trinke meinen Kaffee in Ruhe 😀

    Antworten
  • am liebsten esse ich Haferflocken mit Milch, Kakao und Zucker

    Antworten
  • Das ist ja ein geniales Packet…so viele tolle Sachen.
    Bis vor kurzem habe ich eigentlich jeden Morgen den gleichen Frühstücksbrei gegessen, doch seit knapp 4 Wochen probiere ich jeden Tag etwas anderes aus. Ich liebe zum Beispiel „Quinoa Overnight Oats“ oder Erdmandelbrei. Und ganz verliebt bin ich in mein „Golden Milk Porridge“.
    Liebe Grüße

    Antworten
  • Butterbrötchen mit Schwarzkirsch-Marmelade

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten Haferbrei mit Mangostückchen und Chiasamen. Das hält lange vor und schmeckt gut, dazu gibt es bei mir grünen Tee.

    Antworten
  • Smoothie oder Smoothie Bowl mit Knuspermüsli, aber auch mal Overnight Oats oder frisches selbst gebackenes Brot bzw. Morning Muffins/ Cookies – ich liebe Abwechslung!

    Antworten
  • Hallo,
    das hört sich total lecker an. Mir geht’s wie dir, das Frühstück ist das Beste am Tag und ich freu mich immer schon abends drauf :D.
    Da ich Abwechslung liebe, kann ich gar nicht so genau sagen was ich am liebsten mag. Im Winter Porridge und Aufläufe, im Sommer eher Over-Night-Oats mit Obst oder ein leckerer Smoothie. Oder Kuchen 😀 mit einer leckeren Tasse Tee.

    Über den Gewinn wäre ich total happy, LG

    Antworten
  • 1 Glas Orangensaft, 1 Tasse Capuccino, 1 Glas Vollmilch 3,8 %,1 Schnitte selbstgebackenes Bauernbrot mit Körnern, Butter, Wurst-bzw. Käseaufschnitt.

    Antworten
  • Huhu,
    da ich eine Fruktose- und Laktoseintoleranz habe, gibt es bei mir zum Frühstück ein selbst zusammen gestelltes Müsli ohne Zucker oder getrocknete Früchte mit laktosefreier Milch. YUMMIE 🙂

    Liebe Grüße
    Edith

    Antworten
  • meistens ein Käsebrot, Ei und Kaffee

    Antworten
  • Haferflocken mit Honig

    Antworten
  • Schwarzbrot mit Lachs und Meerrettich und Kaffee.

    Antworten
  • Englisches Frühstück (Eier, Bohnen, Speck, Bratwürste, Wedges, Tomate, …..) – reicht bis zum Abend!
    Porridge ( s. Antonia) hat auch was!!

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten glutenfreies Knuspermüsli. Oder wenn ich mal was herzhaftes brauche ein Brötchen mit Frischkäse.

    Antworten
  • Vollkornbrot, Käse und Obst

    Antworten
  • Das ist verschiedenen. Manchmal esse ich Müsli. Ich esse aber auch sehr gerne Brötchen mit Marmelade. Ein tolles Paket. Ich würde mich über den Gewinns sehr freuen.

    Antworten
  • Cornflakes mit Haferflocken, Datteln, Rosinen und Milch

    Antworten
  • Müsli 😉

    Antworten
  • Croissants mit Honig und Marmelade

    Antworten
  • Vollkornbrot, Kase, Marmelade, Obst

    Antworten
  • bekomm schon hunger, bei mir gibt es ein jogjurt mit müsli ,dann ein brötchen

    Antworten
  • meist Käsebrot und Kaffee

    Antworten
  • Am liebsten Dinkelbrötchen mit Erdbeermarmelade.

    Antworten
  • Deine Frühstückstörtchen hören sich fein an.
    Mein Frühstück besteht aus einem Müsli aus Pseudogetreideflocken, eingeweichten Chiasamen, Kokosjoghurt und etwas Obst. Soll es etwas schneller gehen, belege ich mir eine Scheibe meines selbstgebackenen Brotes (z.B. Dinkelsauerteig).
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  • unter der Woche nichts, samstags und sonntags, Ei, Wurst, Marmelade, Müsli, wichtig mit Bäckerbrötchen

    Antworten
  • Brot + Butter + Marmelade 😋

    Antworten
  • am liebsten Marmelade Brot und
    ein Ei

    Antworten
  • Am Morgen gibt es bei mir Marmeladen-Brote und (im Wechsel) auch gerne Honig-Brote. Dazu trinke ich heiße Bio-Milch. Sehr lecker.
    Übrigens hast Du eine tolle Seite. Respekt 🙂

    Antworten
  • Butterbrezel

    Antworten
  • Zwieback mit Butter und Marmelade und Kaffee.
    Der Inhalt des Pakets hört sich seeeeehr interessant an.

    Antworten
  • ich mag am liebsten Porridge mit Zimt und Honig

    Antworten
  • Oh ich frühstücke unterschiedlich. Mal reicht mir ein Müsli oder Joghurt, dann wieder mit Brot und Brötchen eher üppig.
    Ab und zu backe ich mit meinem Sohn auch morgens schon was leckeres.
    Der Bericht und Rezept ist toll. DANKE

    Antworten
  • Am liebsten esse ich momentan Joghurt mit glutenfreien Haferflocken und Heidelbeeren 🙂 dadrüber noch etwas Honig und Chia-Samen <3

    Antworten
  • Ich esse seit Jahren immer Haferflocken mit Bananen und Milch, seit ziemlich genau 3 Jahren mit Pflanzenmilch 😀

    Viele Grüße

    Antworten
  • Ich esse am liebsten Chiapudding und Obst zum Frühstück

    Antworten
  • da ich mein Gewicht reduziere, gibt es Haferflocken und Obstsalat und eine Tasse Kaffee schwarz

    Antworten
  • Mein liebstes Frühstück ist ein Obstsalat

    Antworten
  • Hallo,

    Erstmal will ich sagen, dass ich deine Seite sehr toll finde.

    Ich frühstücke meistens Brot mit Marmelade und einen selbstgemachten Smoothie.

    Liebe Grüße

    Antworten
  • Am liebsten esse ich morgens Hirseporridge mit Blaubeeren,Kokoschips,gepufftem Amaranth und als Topping Erdmandel-Creme und Kokosblütensirup. Das könnte ich jeden Tag frühstücken 😊

    Antworten
  • Ein frisches Ei und eine Scheibe Schwarzbrot mit Kräuterquark.

    Antworten
  • am liebsten Müsli mit Cornflakes gemischt

    Antworten
  • Cornflakes mit Erdbeerjoghurt

    Antworten
  • Ich esse fast jeden Morgen mein selbstgemixtes Müsli mit frischem Obst. Wenn ich mehr Zeit habe gibt es auch mal Porridge oder Buchweizengrütze mit Mandelmus und Honig.

    Antworten
  • Croissant mit etwas Butter & Kaffee

    Antworten
  • ich frühstücke am liebsten Brötchen mit Marmelade und Käse

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten in der Farbe ROT 😉
    Eine Scheibe selbstgebackenes Brot oder ein aufgebackenes Brötchen mit Erdbeeraufstrich und dazu eine große Tasse roten Tee (Frucht oder Kräuter)

    Antworten
  • Am liebsten Frühstücke ich einen Joghurt mit Früchten, gerne auch mal selbstgemachte Pancakes! 🙂

    Antworten
  • Variiert : Z.Zt. esse ich morgens Quark mit einem Apfel und einer Banane, Honig und etwas Haferflocken vermischt, es gibt aber auch Phasen, in denen ich morgens gerne Brot mit Butter und Marmelade esse.

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten ein Brötchen mit Butter und selbstgemachter Marmelade von Mama. Was kann es besseres geben um in den Tag zu starten 😀. Aber die leckeren Frühstückstörtchen könnten eine neue Alternative werden ☺.

    Antworten
  • Frisch gebackene Sauerteig-Kartoffelbrötchen mit Quark und Marmelade- das ist der Hit.

    Antworten
  • Morgens frühstücke ich am liebsten Müsli mit einem fruchtigen Obstsalat.
    Am Sonntag natürlich auch gerne ein deftiges Omelett mit frischen Kräutern.

    Antworten
  • Joghurt mit Früchten das ist der perfekte Strat in den Tag

    DANKE für das Gewinnspiel

    Antworten
  • Ich esse gerne morgens Haferbrei mit Früchten!

    Antworten
  • Yoghurt mit frischen Früchten, ein Schuss Milch dazu und allerlei Toppings wie Nüsse, Trockenfrüchte und Chia- natürlich alles vegan 😊

    Antworten
  • Also während der Woche bin ich der typische „schnellstarter“ . Kaffee/Tee ,Müsli oder Joghurt. Am Wochenende liebe ich das laaaaaange Frühstück. Da backe ich auch schon mal gern ein paar Franzbrötchen ( kann ich hier nicht kaufen… bin Hesse)

    Antworten
  • Selbstgebackene Vollkornbrötchen mit einem deftigen Rührei, Tomaten und frischem Schnittlauch! 🙂

    Antworten
  • Ich bevorzuge „süßes“ Frühstück, gerne auch schon mal Müsli 🙂

    Antworten
  • ich esse morgens immer porridge also haferflocken mit mandeln,joghurt obst und kokosöl

    Antworten
  • Haferflocken,Haferkleie,Milch und Honig

    Antworten
  • Zuerst ein Tässchen Kaffee und dann eine Scheibe Körnerbrot mit einer Scheibe Alten Holländer-Käse, gerne auch noch einen
    Kirsch-Joghurt
    Auf ein baldiges sonniges Frühjahr für uns alle, bis dahin mit Ihrer guten Alnavit- Kost gute Gesundheit;
    herzlichst Angelie

    Antworten
  • Porridge mit frischem Obst drin.

    Antworten
  • am liebsten Rührei mit Speck (aber nur 1x die Woche), ansonsten Roggenbrötchen mit Käse

    Antworten
  • Am liebsten Müsli mit Obst und eine Tasse Kaffee!
    Am Wochenende dann ausgiebig mit Brötchen. Käse. Ei und Obstsalar

    Antworten
  • Unter der Woche Müsli, Früchte, Tee. Am Wochenende gerne auch mit Brötchen und Kaffee.

    Antworten
  • Morgääähns unter der Woche am liebsten ein paar frische Früchte mit einem Klecks Naturjoghurt drüber. Meistens noch 1 EL Honig oder Agavendicksaft dazu – das reicht mir bis Mittag 🙂
    Am Wochenende darf`s dann gerne etwas üppiger sein mit Musik, Kerzchen am Frühstückstisch, Eiern, Semmeln, Marmelade, Croissants, heißer Schokolade usw.
    Danke für die Rezepte und die Verlosung!

    Antworten
  • Am liebsten frühstücke ich ein Müsli mit getrockneten Früchten – aber nicht mir Milch, sondern mit Orangensaft!!!

    Antworten
  • Das RubinMorgen Superfood Müsli

    Antworten
  • Käsebrot ist mein Favorit… mit Tomatenscheiben

    Antworten
  • Hey,
    mein allerliebstes Frühstück besteht aus einem Matcha-Latte mit Hafermilch und dazu im Winter ein leckeres Porrdige mit Blaubeeren, Banane, Zimt und vielen Nüssen. Einfach lecker 😉
    Im Sommer gerne ein leckeres Nussbrot mit Avocado.

    Guten Appetit

    Antworten
  • Müsli und Joghurt und Früchten

    Antworten
  • Ich frühstücke gerne frisches Obst mit Naturjoghurt, Chia und Alnavit Saaten Topping oder auch gerne mal den Alnavit Basis Frühstücksbrei mit frischem Obst

    Antworten
  • Sehr nettes Rezept, wird auf jeden Fall ausprobiert. Ich frühstücke am liebsten warm. Pancakes, Porridge, baked Oats und und und

    Antworten
  • Guten Morgen 🙂
    am liebsten esse ich zum Frühstück Arepa aus Maismehl mit frischem Obst oder manchmal auch Avocado.
    Auch ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen 🙂
    viele liebe Grüße aus Hamburg

    Antworten
  • Müsli oder obstsalat

    Antworten
  • Bei mir gibt’s oft Granola mit laktosefreiem Joghurt-am liebsten noch mit etwas Apfel (gerieben)..oft gibt’s auch Haferbrei mit Apfelmus und Zimt-natürlich immer in Gläsern-damit ich es gut mitnehmen kann!
    Ps:tolles Rezept!!!danke!

    Antworten
  • Hallihallo 🙂
    Mein Lieblingsfrühstück ist Grießbrei mit dem pflaumenmus von meiner Oma 🙂

    Antworten
  • Ich frühstücke am Liebsten mit dem Alnavit Knuspermüsli, Canihuapops, frischen Beeren, Walnüssen und Joghurt.

    Antworten
  • Hallo, ich frühstücke am liebste Frühstücksbrei und Kräutertee. Zum zweiten Frühstück gibt es dann Brot mit Avocado, Aufstich oder auch mal Marmelade.

    Antworten
  • Hallo Fabienne,
    das hört sich ja total toll an 😀 Ich frühstücke am liebsten Porridge mit frischem Obst und gepäxten Früchten 🙂 einfach nur genial. Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen.

    Dir noch eine schöne Woche

    LG

    Martina

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten leckere Brötchen mit süßen oder herzhaften Aufstrichen und anschließend am besten einen selbstgebackenen Muffin 🙂

    Antworten
  • Richtig gute Idee :), mein Lieblingsfrühstück ist frischer Obstsalat mit selbstgemachtem Nusstopping… am Wochenende gern auch mal den Klassiker Müsli mit Obst und Mandelmilch. Auch ich würde mich über das Probierpaket freuen.

    Antworten
  • Echt leckeres Rezept, wird getestet 🙂 meine Lieblingsfrühstücksvarianten sind Pancakes oder Porrigde, wobei der ein oder andere Chiapudding auch nicht zu verachten ist. Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen 😉

    Antworten
  • Ich frühstücke am liebsten porridge mit frischem Obst und etwas Kakao Nibs oder mit frischen Beeren im Sommer. Wonach ich mich auch langsam sehne.
    Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße
    Ira

    Antworten
  • So ein tolles Rezept 🙂 am liebsten frühstücke ich porridge mit frischen Früchten oder wenn man mehr Zeit hat Bananen – Buchweizen-pancakes. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen 🙂

    Antworten

Fragen, Wünsche, Anregungen?