Drucken

glutenfreie und vegane Himbeer-Raffaellos

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

Teig

  • 80 g Kokosöl
  • 110 g Kokosmus
  • 50 g Cashewmus
  • 40 g heller Sirup der Wahl
  • 1 Vanilleschote
  • 30 g Kokosraspeln

Außerdem

  • 60 g Kokosraspeln (für außen)
  • 12 frische Himbeeren oder ganze Mandeln

Anleitungen

Teig

  1. Kokosöl, Kokosmus und Cashewmus über einem Wasserbad schmelzen. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark der Vanille dazugeben. Den Sirup dazu geben.

  2. Die flüssigen Zutaten unter die Kokosraspeln rühren und vermengen.

  3. Die Masse für circa 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis sie fest genug ist um Bällchen zu formen.

Fertigstellen

  1. Immer eine kleine Teigmenge abnehmen, zu einer Kugel formen und leicht flach drücken, sodass entweder eine frische Himbeere oder eine Mandel hineinpasst. Danach die Seiten zusammenklappen und vorsichtig zu einer Kugel rollen.

  2. So verfahren bis der Teig aufgebraucht ist.

  3. Die Raffaellos in den 60 g Kokosraspeln wälzen und im Kühlschrank aufbewahren.