Drucken

glutenfreies und veganes Bananen-Knuspermüsli

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

  • 120 g Buchweizenflocken Alternativen: Siehe Blogpost
  • 120 g gf Haferflocken Alternativen: Siehe Blogpost
  • 1 Banane
  • 60 g Nussmus
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Kokosblütensirup Alternativen: Siehe Blogpost
  • 20 g gepuffte Hirse Alternativen: Siehe Blogpost

Außerdem

  • Handvoll Kokoschips
  • Handvoll getr. Bananen Chips (möglichst ungesüßt)

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Die Banane zerdrücken und mit Nussmus und Sirup vermengen.

  3. Die trockenen Zutaten vermengen.

  4. Alle Zutaten miteinander vermengen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech verteilen. Gröbere Stücke voneinander trennen, dann wird das Müsli noch knuspriger.

  5. Das Müsli für 13-15 Minuten backen und dann gründlich umrühren.

  6. Nochmals für weitere 5-10 Minuten backen. Dabei jedoch im Auge behalten, da es sonst schnell zu dunkel wird.

  7. Das Müsli sollte vollständig abkühlen, bevor getrocknete Bananen Chips und Kokoschips untergehoben werden. Es sollte auch erst in ein Glas umgefüllt werden, wenn es vollständig abgekühlt ist.