Drucken

glutenfreies Schoko-Bananen Brot ohne Eier (vegan)

Portionen 4

Zutaten

  • 100 g Speisestärke / Maisstärke
  • 100 g Reismehl
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Vanilleschote
  • 40 g Kakaopulver
  • 6 EL Ahornsirup
  • 6 Bananen

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Eine Backform / Kastenform (circa 25x13cm) einfetten.

  3. Die Bananen pürieren und mit dem Ahornsirup vermengen.

  4. Chiasamen mit 4 EL Wasser vermengen und kurz quellen lassen.

  5. Die trockenen Zutaten vermengen.

  6. Chia-Wasser Gemisch mit den pürierten Bananen und dem Ahornsirup verrühren. Die trockene Mischung dazu geben und unterrühren. Gegebenenfalls noch einen Schluck pflanzliche Milch einrühren. 

  7. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.

  8. Wer möchte schneidet optional eine Banane der länge nach durch und legt die beiden Hälften als Topping oben auf den Teig.

  9. Das Brot für circa 60-75 Minuten backen. Die genaue Backzeit hängt von der verwendeten Form und der gewünschten Konsistenz ab. Gegebenenfalls sollte das Brot während dem Backen mit Alufolie abgedeckt werden, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird!