Drucken

Vegane Kürbiskernmilch ohne Datteln

Zutaten

  • 250 g Kürbiskerne
  • 1-1,2 l gefiltertes Wasser
  • 3-4 EL Agavendicksaft (oder Ahornsirup / Reissirup) Die Süße ist optional!
  • 1 EL Kürbiskernöl Das Öl ist optional, unterstreicht aber den Geschmack und intensiviert die Farbe
  • 1 Prise Vanillemark

Anleitungen

  1. Die Kürbiskerne über Nacht in Wasser einweichen. Das Wasser am nächsten Tag abgießen und die Kürbiskerne nochmal gründlich waschen.

  2. Die Kürbiskerne mit 3/4 des gefilterten Wassers, der Prise Vanille und der Süße vermixen. Je nach gewünschter Konsistenz das restliche Wasser dazu geben. Die genaue Menge hängt von der gewünschten Konsistenz ab.

  3. Die Masse gründlich mixen und anschließend durch ein Passiertuch gießen.

  4. Die Milch in einer Glasflasche im Kühlschrank lagern und innerhalb weniger Tage aufbrauchen!