Drucken

Selbstgemachter Erdbeer-Eistee ohne Zucker

Portionen 2 Liter

Zutaten

  • 900 g Erdbeeren
  • 1 Bio Limette oder Zitrone
  • 1 kleiner Bund frische Minze
  • 1,5 l Wasser
  • 3 Teebeutel der Wahl bei mir: Schwarztee
  • 1 kleine Handvoll Chiasamen optional
  • 2 EL Ahornsirup optional
  • Eiswürfel optional

Anleitungen

  1. Die Erdbeeren waschen, dem Strunk entfernen und die Erdbeeren klein schneiden.

  2. Etwas von der Schale der Bio Limette oder Zitrone abreiben und den Saft auspressen.

  3. Beides mit den geschnittenen Erdbeeren in einen Topf geben. Die Masse köcheln lassen, bis die Erdbeeren weich sind. 

  4. Anschließend pürieren und durch ein Sieb gießen.

  5. Die Masse abkühlen lassen.

  6. Den Tee der Wahl im Wasser kochen und die frische Minze dazu geben. Den Tee abkühlen lassen.

  7. Erdbeerpüree und Tee verrühren, nach Wunsch mit Ahornsirup süßen. Optional eine Handvoll Chiasamen dazu geben und verrühren.

  8. Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Tagen aufbrauchen.