Drucken

glutenfreie und vegane Mango-Kokos FroYo Eis Häppchen

Portionen 12 Stück

Zutaten

Menge reicht für 1 Muffinblech mit 12 Stück

Müsliboden

  • 100 g flüssiges Kokosöl
  • 50 g Xylit Zucker
  • 50 g glutenfreie Flocken bei mir: gf Haferflocken und Buchweizenflocken
  • 30 g geh. Mandeln
  • 20 g Kokosraspeln
  • Handvoll Kakaonibs
  • 10 g Kakaopulver

Joghurt-Schicht

  • 400 g veganer Joghurt der Wahl bei mir: Kokosjoghurt
  • 1 Bio Zitrone
  • 70 g Agavendicksaft
  • 50 g Kokosraspeln

Mango-Schicht

  • 300 g Mango-Püree

Anleitungen

Müsliboden

  1. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.

  2. Alle Zutaten vermengen.

  3. Jeweils 1 EL in jedes Muffinförmchen geben und vorsichtig festdrücken. Den Boden für 10-15 Minuten im Gefrierfach fest werden lassen.

Joghurt-Schicht

  1. Zesten von der Zitrone abreiben. Saft auspressen.

  2. Alle Zutaten vermengen.

  3. Jeweils 1-2 EL auf den vorgefrorenen Boden geben.

  4. Für circa 1 Stunde einfrieren.

Mango-Püree

  1. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Alles zu einer glatten Masse pürieren.

  2. Jeweils 1-2 EL auf die Joghurt-Schicht geben und für mindestens 4-5 Stunden oder über Nacht vollständig gefrieren lassen.