Drucken

Herbstliche Karotten-Orangensuppe

Keyword Karottensuppe, vegane Karottensuppe, vegane Suppe
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 650 g Karotten
  • 200 g Petersilienwurzel
  • 2 Zwiebeln
  • 200 ml Orangensaft
  • 400 ml Kokosmilch
  • 500-800 ml Wasser (je nach gewünschter Konsistenz)
  • 1/2 TL Kurkuma (nach Bedarf auch mehr)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

Außerdem

  • 2 TL Sirup der Wahl
  • 2 Karotten (für das Topping)
  • Handvoll Thymian
  • Handvoll Erdnüsse

Anleitungen

  1. Die Karotten und Petersilienwurzeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls schälen und klein schneiden. 

  2. Das Gemüse in 2-3 EL Öl unter Rühren für 3-4 Minuten anschwitzen. Dann mit Orangensaft ablöschen und die Kokosmilch dazu gießen. 

  3. Mit 300 ml Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

  4. Pürieren und so viel Wasser dazu gießen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. 

  5. Die zwei Karotten in dünne Scheibchen hobeln und in 1 TL Öl anschwitzen. Mit dem Sirup ablöschen und unter Rühren leicht karamellisieren lassen.

  6. Die Erdnüsse vorsichtig raspeln.

  7. Die Suppe mit den karamellisierten Möhrenscheibchen, den geraspelten Erdnüssen und dem frischen Thymian garnieren und genießen!