Drucken

glutenfreier und veganer Gewürzkuchen

Keyword Gewürzkuchen, glutenfreier Gewürzkuchen, glutenfreier und veganer Gewürzkuchen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

Für eine 28cm Sternenbackform

  • 200 g glutenfreies Mehl bei mir: Bio Mehl Mix Alnavit
  • 120 g gem. Mandeln
  • 20 g Kakaopulver
  • 3 TL gem. Flohsamenschalen
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 200 g Ahornsirup
  • 200 ml Traubensaft oder Kinderpunsch Alternativen: Siehe Blogpost
  • 200 ml Pflanzliche Milch bei mir: Mandelmilch
  • 2 EL geschmacksneutrales Öl
  • 1 EL Apfelessig
  • 2-3 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 1-2 TL alkoholfreier Amaretto Optional
  • 90 g gem. glutenfreie Kekse bei mir: Bio Schoko Cookies Alnavit

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Eine Kuchenform einfetten und mit etwas glutenfreiem Mehl bestreuen. Die Form für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen (so löst sich der Kuchen nach dem Backen gut aus der Form). 

  3. Die Kekse fein mahlen und bei Seite stellen.

  4. Die übrigen trockenen Zutaten vermengen.

  5. Ahornsirup, Saft, Pflanzliche Milch, Öl und Apfelessig verrühren.

  6. Die trockenen Zutaten vorsichtig unterrühren, bis ein glatter recht dickflüssiger Teig entsteht.

  7. Am Schluss die gem. Kekse unterheben.

  8. Den Teig in die Form füllen.

  9. Den Kuchen für 45-50 Minuten backen und anschließend vollständig auskühlen lassen, bevor er aus der Form gestürzt wird.