Drucken

Glutenfreie und vegane Käse-Lauch Suppe mit gebratenen Linsen

Keyword Käse Lauch Suppe, vegane Käse Lauch Suppe, vegane und sojafreie Lauch Suppe
Portionen 3 Personen

Zutaten

  • 4 Stangen Porree / Lauch
  • 2 kl. Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 EL Hefeflocken
  • 750 ml - 1 l Wasser
  • 2-3 TL Gemüsebrühpulver
  • 150 g veganer Frischkäse der Wahl
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • Salz & Pfeffer nach Bedarf
  • 150 g Rote Linsen

Anleitungen

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein haken. 

  2. Porree in feine Streifen schneiden. 

  3. Zwiebeln, Knoblauch und Lauch in 2 EL Olivenöl unter Rühren anbraten. Für 2-3 Minuten braten.

  4. 2 TL Gemüsebrühpulver in 500 ml Wasser einrühren und die Masse zum Gemüse gießen um das Gemüse abzulöschen.

  5. Die Hitze auf die mittlere Stufe reduzieren und für 10 Minuten köcheln lassen.

  6. Den veganen Frischkäse und die restliche Menge an Wasser einrühren. Die genaue Wassermenge hängt von der gewünschten Konsistenz der Suppe ab.

  7. Suppe mit mehr Gemüsebrühpulver oder Salz / Pfeffer und den Hefeflocken abschmecken.

  8. Die Linsen nach Packungsanleitung kochen, bis sie gar sind. Anschließend abgießen und vollständig abtropfen lassen.

  9. Die gekochten Linsen in 1-2 TL Olivenöl für einige Minuten unter Rühren anbraten. Ggf. mit weiteren Hefeflocken oder Salz und Pfeffer würzen.

  10. Entweder die gebratenen Linsen unter die Suppe rühren oder portionsweise etwas von den Linsen in die Suppe geben.