glutenfrei laktosefrei sojafrei vegan zuckerfrei

Resteverwertung: Zweierlei Mandelsplitter zu Weihnachten (glutenfrei & vegan)

Als 1A-Resteverwertung eignen sich meine glutenfreien und veganen Mandelsplitter in zwei verschiedenen Varianten!

Nach so einer ausgiebigen Weihnachtsbäckerei bleiben oft mal einige Reste an Nüssen, Gewürzen, getrockneten Früchten oder Schokolade übrig. Daher zeige ich euch heute meine liebste Resteverwertung von Überbleibseln aus der Weihnachtsbäckerei: Mandelsplitter á la freiknuspern! Ich serviere euch zweierlei vegane und glutenfreie Mandelsplitter, die ihr prima abwandeln könnt.

Ich möchte euch heute gar keine großen Variationsmöglichkeiten aufschreiben, denn beide Rezepte sind super variabel. Wichtig ist, dass ihr das Verhältnis von Schokolade und Nüssen & Co. gleich lasst. Ob ihr aber nur Mandeln, Mandeln und Sonnenblumenkerne, Haselnüsse statt Pistazien, Datteln statt Cranberrys etc. verwendet, bleibt völlig euch überlassen 🙂

Nehmt diese beiden Rezepte einfach als Grundidee und zaubert Mandelsplitter aus euren jeweiligen Resten.

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen schönen 3. Advent!

Eure Fabienne

Zweierlei Mandelsplitter

Zutaten

Dunkle Mandelsplitter

  • 300 g dunkle Schokolade der Wahl bei mir: Vegan und mit Xylit gesüßt
  • 150 g gestiftete Mandeln
  • 20 g gepuffter Quinoa
  • 20 g vegane Butter
  • 1 Handvoll Marzipan auf Wunsch: Selbstgemacht

Helle Mandelsplitter

  • 200 g vegane weiße Schokolade
  • 150 g gestiftete Mandeln
  • 40 g geh. getr. Cranberrys
  • 30 g geh. Pistazien
  • 20 g vegane Butter
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

Dunkle Mandelsplitter

  1. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten

  2. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Die vegane Butter dazu geben.

  3. Das Marzipan fein reiben. 

  4. Die trockenen Zutaten vermengen. 

  5. Die Schokolade dazu gießen und verrühren, bis alle Zutaten gut zusammenhaften.

  6. Mit zwei Esslöffeln kleine Häufchen von der Masse auf Backpapier verteilen und vollständig auskühlen lassen.

  7. Im Kühlschrank aufbewahren.

Helle Mandelsplitter

  1. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten

  2. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Die vegane Butter dazu geben.

  3. Die trockenen Zutaten vermengen.

  4. Die Schokolade dazu gießen und verrühren, bis alle Zutaten gut zusammehaften.

  5. Mit zwei Esslöffeln kleine Häufchen von der Masse auf Backpapier verteilen und vollständig auskühlen lassen.

  6. Im Kühlschrank aufbewahren.

Schreibe mir einen Kommentar