Aus dem Alltag

Glutenfreie Produkte von Edeka im Test – neue glutenfreie Eigenmarke von Edeka

Edeka führt seit neuestem eine glutenfreie Eigenmarke im Sortiment. Ich stelle euch heute die erhältlichen Produkte genauer vor und berichte euch von meiner Meinung über diese!

 

Und so schnell geht´s! Schon wieder gibt es Neuigkeiten auf dem „frei von“ Markt zu verkünden: Nach der Einführung der neuen glutenfreien Produktpalatte von Aldi und Lidl, hat auch Edeka eine glutenfreie Eigenmarke eingeführt und bringt im Zuge dessen einige Produkte in das Standardsortiment! Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um euch die bisher erhältlichen Produkte vorzustellen. Da die Eigenmarke noch sehr neu in den Regalen zu finden ist, gehe ich davon aus, dass sich das Sortiment noch um einige Produkte erweitern wird. Daher werde ich diesen Blogbeitrag aktuell halten und eventuelle neue glutenfreie Produkte ergänzen! Jetzt aber mal zu den Produkten, die es bereits in den Edeka Filialen zu finden gibt 🙂

Welche Produkte gibt es?

  • Bäcker Brötchen
  • Saatenbrot
  • Bio Knusper Brot
  • Weltmeister Brötchen
  • Spaghetti Nudeln
  • Fusilli Nudeln

 

Preise der Produkte

  • Bäcker Brötchen =2,29 € für 240 Gramm (4 Brötchen)
  • Saatenbrot = 2,49 € für 300 g
  • Bio Knusper Brot = 0,99 € für 130 g
  • Weltmeister Brötchen = 2,29 € für 240 g (4 Brötchen)
  • Spaghetti = 1,39 € für 500 g
  • Fusilli = 1, 39 € für 500 g

 

Hinweise für Allergiker

Das Saatenbrot, die Weltmeister Brötchen und die Bäcker Brötchen sind auf der Verpackung als Vegan gekennzeichnet. Die Weltmeister Brötchen enthalten Sesam. Im Saatenbrot ist Sojaeiweiß enthalten, die restlichen Produkte können laut Spurenhinweis Soja enthalten. 

 


 

Bäcker Brötchen

 

glutenfreie Produkte Edeka

 

Zutaten und Nährwerttabelle:

Wasser, 21% Reismehl, 21% Maisstärke, 12% Tapiokastärke, Zucker, getrockneter Reissauerteig, Verdickungsmittel: E464; Flohamenschalen, Hefe, Quinoamehl, Speisesalz, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren; Dextrose, Karamell, Maltodextrin. Das Produkt kann Spuren von Soja, Milch, Ei und Sesam enthalten!

 

Nährwerte Pro 100 Gramm
   
Brennwert 991 kJ/234 kcal
Fett 1,4 g
Davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 51,8 g
Davon Zucker 6,2 g
Eiweiß 2,5 g
Salz 1,2 g

 


 

Saatenbrot

 

glutenfreie Produkte Edeka

 

Zutaten und Nährwerttabelle:

Wasser, 26% Maisstärke, 9% Leinsaat, 6% Reissauerteig, 5% Sonnenblumenkerne, konzentriertes Sojaeiweiß, Verdickungsmittel: Xanthan, Guarkernmehl, E646; Hefe, 2% Reismehl, Zucker, Flohsamenschalen, färbendes Lebensmittel: konzentrierter Apfeltresterextrakt; Speisesalz, 1% getrockneter Reissauerteig, Rapsöl, Inulin, Dextrose, Karamell, geröstete gemahlene Linsen, Maltodextrin. Das Produkt kann Spuren von Ei, Milch und Sesam enthalten.

 

Nährwerte Pro 100 Gramm
   
Brennwert 1056 kJ/252 kcal
Fett 7,6 g
Davon gesättigte Fettsäuren 0,9 g
Kohlenhydrate 35,5 g
Davon Zucker 6,8 g
Ballaststoffe 6,8 g
Eiweiß 6,9 g
Salz 1,2 g

 


 

Bio Knusper Brot

 

glutenfreie Produkte Edeka

 

Zutaten und Nährwerttabelle:

94,2 % Maisgrieß*, 4,7% Maiskeime*, Speisesalz. *aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft. Das Produkt kann Spuren von Milch, Schalenfrüchten und Erdnüssen enthalten.

 

Nährwerte Pro 100 Gramm
   
Brennwert 1601 kJ/378 kcal
Fett 3,1 g
Davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 77,0 g
Davon Zucker 1,0 g
Ballaststoffe 3,4 g
Eiweiß 8,8 g
Salz 1,1 g

 


 

Weltmeister Brötchen

 

glutenfreie Produkte Edeka

 

Zutaten und Nährwerttabelle:

Wasser, 18% Reismehl, 18% Maisstärke, 10% Tapiokastärke, 7% Sonnenblumenkerne, 2,7% Leinsaat, Zucker, getrockneter Reissauerteig, Verdickungsmittel: E 464, Flohsamenschalen, Hefe, färbendes Lebensmittel: konzentrierter Apfeltesterextrakt; 1,9 % Mohn, 1,9 % Sesam, Speisesalz, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren; Dextrose, Karamell, Maltodextrin. 

Das Produkt kann Spuren von Ei, Soja und Milch enthalten.

 

Nährwerte Pro 100 Gramm
   
Brennwert 1167 kJ / 277 kcal
Fett 7,5 g
Davon gesättigte Fettsäuren 1,0 g
Kohlenhydrate 45,6 g
Davon Zucker 6,8 g
Ballaststoffe 3,4 g
Eiweiß 5,1 g
Salz 1,1 g

 


 

Spaghetti und Fusilli:

 

glutenfreie Produkte Edeka

 

Zutaten und Nährwerttabelle (Spaghetti):

76% Maismehl, 20% Reismehl, Quinoamehl, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren. Das Produkt kann Spuren von Soja enthalten.

 

Nährwerte Pro 100 Gramm
   
Brennwert 1518 kJ/358 kcal
Fett 1,9 g
Davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g
Kohlenhydrate 76,3 g
Davon Zucker 2,1 g
Eiweiß 7,5 g
Salz 0,04 g

 

Zutaten und Nährwerttabelle (Fusilli)

76% Maismehl, 20% Reismehl, Quinoamehl, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren. Das Produkt kann Spuren von Soja enthalten.

Nährwerte Pro 100 Gramm
   
Brennwert 1518 kJ/358 kcal
Fett 1,9 g
Davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g
Kohlenhydrate 76,3 g
Davon Zucker 2,1 g
Eiweiß 7,5 g
Salz 0,04 g

 

newsletter

 

Fazit

Ich freue mich grundsätzlich darüber, dass sich das glutenfreie Angebot immer mehr vergrößert. Daher sehe ich dieser Eigenmarke auch positiv entgegen. Preislich sind die Produkte ähnlich wie die „frei von“ Eigenmarke von Rewe. Etwas günstiger als Schär, aber auch etwas teurer als das glutenfreie Angebot von Discountern wie Lidl und Aldi

Besonders angetan bin ich ehrlich gesagt von den Fusilli Nudeln. Denn viele glutenfreie Nudeln sind sehr sehr klein. Das fällt stets besonders bei den Sorten Fusilli und Penne auf. In Frankreich habe ich mir schon oft glutenfreie Nudeln gekauft, die eine normale Größe hatten (also so groß wie glutenhaltige Nudeln). Aber bei uns findet man nicht von vielen Anbietern „normalgroße“ Nudeln. Die Fusilli der Edeka Eigenmarke haben jedoch eine tolle Größe wie ich finde! Nicht zu kurz und etwas dicker, dadurch lassen sie sich super essen!

Die Bäcker Brötchen hatten grundsätzlich eine tolle Konsistenz. Außen waren sie nach dem Aufbacken leicht kross und innen weich und nicht zu trocken. Allerdings sind mir zwei Sachen aufgefallen. Sie waren (wie viele andere glutenfreie Brötchen auch) recht süß und hatten einen leichten karamelligen Eigengeschmack. Insgesamt haben sie aber nicht schlecht geschmeckt! Gerne backe ich mir meine eigenen glutenfreien Brötchen, da ich dann über Zutaten und Geschmack selbst bestimmen kann. Eine Übersicht meiner bereits veröffentlichten glutenfreien Brot und Brötchen Rezepten findest du hier.

Die Weltmeister Brötchen konnte ich aufgrund des enthaltenen Sesams nicht essen, da ich eine Sesamallergie habe. Die Brötchen habe ich daher weiter verschenkt. Die Beschenkte fand sie allerdings sehr schmackhaft!

Das Saatenbrot erinnert mich etwas an das Vitalbrot von Schär. Es lässt sich, meiner Meinung nach, getoastet noch etwas besser essen. Es ist locker und nicht zu trocken. Wie bereits die Bäcker Brötchen schmeckt auch das Saatenbrot süßlich und leicht karamellig. Im Fall eines dunkleren Brotes wie hier finde ich das allerdings auch gar nicht so schlecht, da die süßliche Note ganz gut mit den Körnern harmoniert. 

Zu dem Knäckebrot kann ich ehrlich gesagt nicht viel sagen, da diese Mais-Knäckebrote meiner Meinung nach alle ziemlich gleich schmecken. Wenn man die Konsistenz und den Mais-Geschmack solcher Knäckebrote mag, dann ist dieses Knäckebrot eine hervorragende Wahl. Ich persönlich bevorzuge meist jedoch Knäckebrote mit dunklen Mehlen, Saaten und Körnern, da mir diese einfach besser schmecken!

Ich hoffe diese kleine Produktvorstellung konnte euch einen Einblick in die neuen glutenfreien Produkte der Edeka Eigenmarke geben! Probiert die Produkte einfach selbst aus, solltet ihr sie in eurem Edeka Markt schon entdeckt haben. Dann könnt ihr euch ein eigenes Bild über die Produkte machen 🙂 

Eure Fabienne

Kommentare (2)

  • Liebe Fabienne,

    ich bin inzwischen recht wählerisch geworden, was glutenfreie Nudeln angeht, besonders, was die Konsistenz und den Geschmack angeht. Dadurch, dass ich glutenhaltig essen darf und mein Mann glutenfrei braucht, koche ich manchmal doppelt Nudeln, weil ich an die Nudel einen besonderen Anspruch stelle!! AAaaaber, ich habe echt tolle Nudeln gefunden, die ich im Internet bei „Querfood“ bestelle… Kennst du vielleicht schon? Da gibt es italienische Nudeln „Le Veneziane“ von Molino di Ferro, und die erfüllen echt alle Anforderungen. Sind die besten glutenfreien Nudeln, die ich je gegessen habe, und da vergesse ich sogar oft, dass sie glutenfrei sind!! Sind nicht soooo ganz billig, aber das nehme ich in kauf. z.B. 250 g Spaghetti für ca. 1,97€… aber lohnt sich echt!
    Liebe Grüße und danke für deinen tollen Blog,

    Susanne

    Antworten
    • Liebe Susanne,

      die Marke kenne ich tatsächlich auch! Mein Freund hat sie mir schon mehrfach aus dem Ausland mitgebracht, in verschiedenen Varianten. Die mag ich tatsächlich auch super gerne. Es ist toll, dass man kaum einen Unterschied schmeckt! (Ich weiß nämlich noch recht gut wie glutenhaltige Nudeln schmecken). Wenn man geschmacklich so überzeugt ist, zahlt man den etwas höheren Preis in den meisten Fällen auch gerne. Dann weiß man was man hat 🙂

      Schön, dass du regelmäßig auf meinem Blog zu Gast bist, liebe Susanne!
      Viele Grüße,
      Fabienne

      Antworten

Fragen, Wünsche, Anregungen?