glutenfrei laktosefrei sojafrei vegan zuckerfrei

Blitzschnelle Schoko-Hafer Snackbällchen (*mit Videoanleitung)

Zeit für eine neue schnelle Snackidee! Ich serviere euch glutenfreie und vegane Schoko-Hafer Bällchen ohne Datteln und aus wenigen Zutaten.

Aufgrund meiner Dattelallergie bin ich immer auf der Suche nach neuen Snacks, die ohne Datteln auskommen. Bei den gekauften glutenfreien, veganen und allergiefreundlichen Energyballs ist es gar nicht mal so easy etwas ohne Datteln zu finden. Daher gibt es auf freiknuspern regelmäßig neue Bällchen-Rezepte, die ganz ohne Datteln auskommen. Dieses Rezept ist wirklich blitzschnell und sehr unkompliziert zubereitet 🙂

Hinweise für Rezeptvariationen (allergieentsprechend):

  • Mandelmus: Statt dem Mandelmus könnt ihr auch ein anderes Nussmus wie Cashewmus, Erdnussmus oder auch ein nussfreies Mus (Erdmandelmus, Sonnenblumenkernmus) benutzen.
  • Ahornsirup: Ihr könnt auch ein anderes flüssiges Süßungsmittel wie beispielsweise Agavendicksaft, Reissirup oder Kokosblütensirup benutzen.
  • Pflanzliche Milch: Ich nehme eine ungesüßte Mandelmilch, alternativ eignen sich aber auch andere pflanzliche Milchalternativen.
  • Glutenfreie Haferflocken: Ihr könntet das Rezept auch mal mit Hirseflocken, Buchweizenflocken oder Erdmandelflocken probieren. Es könnte jedoch sein, dass ihr dann etwas mehr oder weniger Flüssigkeit wie angegeben benötigt, da die verschiedenen Flocken unterschiedliche Binde- und Quelleigenschaften haben.

Noch mehr Snackballs gesucht?

Auf freiknuspern.de gibt es bereits ein paar weitere Rezeptideen für schnelle allergiefreundliche Snackballs ganz ohne Datteln. Nachfolgend verlinke ich euch ein paar Beispiele:

Die Snacks sind wirklich im Nu zubereitet, haben eine cremige Konsistenz und schmecken schön schokoladig. Ich mag die geschmackliche Note vom gepufften Amaranth auch sehr gerne. Ihr könnt die Bällchen aber auch mit Leinsamen, gehackten Nüssen oder (wenn ihr es vertragt) Sesam ummanteln.

So oder so, die Bällchen kann ich euch sehr empfehlen 🙂

Viel Freude beim Ausprobieren!

Eure Fabienne

Im nachfolgenden Video seht ihr wie ich die Schoko-Hafer Bällchen zubereite:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schoko-Hafer Snackballs

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 70 g glutenfreie Haferflocken
  • 30 g Kakaopulver
  • 150 g Mandelmus oder ein anderes Nussmus
  • 60 g Ahornsirup
  • 15 g pflanzliche Milch der Wahl
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Meersalz
  • ca. 20-30 g gepufften Amaranth

Anleitungen

  1. Die glutenfreien Haferflocken in einem Mixer grob mahlen, die Flocken müssen nicht super fein werden.

  2. Die trockenen Zutaten alle in den mixer geben (außer den gepufften Amaranth).

  3. Pflanzliche Milch, Ahornsirup und Mandelmus dazu geben. Gründlich vermixen, bis die Zutaten sich gut miteinander verbunden haben und eine leicht klebrige zusammenhaltende Masse entstanden ist.

  4. Jeweils etwas von der Masse abnehmen und mit feuchten Händen zu Kugeln formen. Die Kugeln in gepufftem Amaranth wälzen.

  5. Die Kugeln sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Schreibe einen Kommentar